Über uptojoe
tir Dea oda de redt scho åiwä Tirolerisch.
de-4 Diese Person beherrscht Deutsch auf annähernd muttersprachlichem Niveau.
en-1 This user is able to contribute with a basic level of English.
Dieser Benutzer kommt aus Europa.
Benutzer nach Sprache

Benutzerseite

Kontakt

E-Mail (nur für angemeldete Benutzer)
Diskussion


Nützliches


Dies ist eine Wikipedia-Benutzerseite.

Wenn Sie diese Seite an einer anderen Stelle als der deutschsprachigen Wikipedia finden, haben Sie einen gespiegelten Klon vor sich. Bitte beachten Sie, dass die Seite dann auf einem veralteten Stand sein kann und der Benutzer möglicherweise keinerlei persönlichen Bezug mehr dazu hat. Die Originalseite befindet sich unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Uptojoe

Weitere Informationen: Wikipedia:Lizenzbestimmungen.

Kann ich folgende Wikiseite: http://www.indiepedia.de/index.php?title=Truly als normale html Seite irgendwo hochladen, so dass man nur den Inhalt (ohne Wikimenü) sieht?

Habe im Internet nichts richtig brauchbares gefunden.

--Uptojoe (Diskussion) 22:26, 9. Mai 2014 (CEST)

Speicher die Seite als HTML ab, nimm einen HTML-Editor und lösche all das raus, was Du nicht haben willst und lade die Seite dann dort hoch, wo Du sie haben willst. Dabei natürlich Urheberrecht und Lizenzen beachten. --Rôtkæppchen₆₈ 22:38, 9. Mai 2014 (CEST)
Guten Morgen, danke, werd es mal probieren. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht, die Seite ohne Menü darzustellen, bei pritable sieht auch nicht gut aus, die Seite für Smartphones dargestellt bekommen geht auch nicht, oder ist das auch eine Schnapsidee von mir? LG--Uptojoe (Diskussion) 08:48, 10. Mai 2014 (CEST)
Du könntest auch diese API-Abfrage auswerten und dort den HTML-Code des Artikels entnehmen. Gruß, IW 13:36, 12. Mai 2014 (CEST)


Wikipedia Auskunft

http://tools.wmflabs.org/supercount/index.php?user=uptojoe&project=de.wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Auskunft#Kann_ich_folgende_Wikiseite:_http:.2F.2Fwww.indiepedia.de.2Findex.php.3Ftitle.3DTruly_als_normale_html_Seite_irgendwo_hochladen.2C_so_dass_man_nur_den_Inhalt_.28ohne_Wikimen.C3.BC.29_sieht.3F

Speicher die Seite als HTML ab, nimm einen HTML-Editor und lösche all das raus, was Du nicht haben willst und lade die Seite dann dort hoch, wo Du sie haben willst. Dabei natürlich Urheberrecht und Lizenzen beachten. --Rôtkæppchen₆₈ 22:38, 9. Mai 2014 (CEST)

https://plus.google.com/u/0/b/109053648294392079026/109053648294392079026/posts


Juli 2024
Kw Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 1 2 3 4 5 6 7
28 8 9 10 11 12 13 14
29 15 16 17 18 19 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31

Über mich

Ich heiße Stöckl und ich arbeite in Fiecht.

Interessen

 
Weibchen der Großen Wollbiene schlafend auf einer Blüte

Bienen

 
Handball ist ein körperbetontes Spiel. Szene aus einem Bundesligaspiel




Wikipedia:Auskunft

Hier eine Statistik über mich und de.wikipedia.org

To Do

Wikipedia:WikiProjekt Andere Wikis

Benutzer:Tsor Benutzer:Southpark/Playing_Wikipedia Wikipedia spielen

Wikipedia:WikiProjekt Vorlagen


Vorlage:Lückenhaft

 
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Benachrichtigungsfeld - E-Beam wird nicht angezeigt zum konfigurieren

VGA (Anschluss) "Beamerkabel" braucht man für Beamer (kein Telefonkabel), wird sonst nur die halbe Frequenz übertragen (rechtes Bild fehlt). Beamerkabel direkter Weg.


Hilfe:MediaWiki-Namensraum


Unterrichtstipp: Popkomm | Free Lossless Audio Codec


Live-System

Dieser Benutzer kommt aus Nordtirol


Member of "my-happening.com". (Veranstaltungstipps wiki)

am einfachsten bin ich via E-Mail erreichbar.

Interessante Artikel

Allwissende Müllhalde | Lemma | Hierarchie | Kriterium | Bundesregierung (Vereinigte Staaten) | Gemeinsamer Nenner | Foundation | Stiftung | Verein | Verband (Recht) | Fußzeile | GNU General Public License | Schöpfungshöhe | Wikipedia:Weiternutzung

Liste geflügelter Worte


CAPTCHA | Navigationsleiste Vorlage:Navigation bar

Frame (HTML)


Vorlage (Datenverarbeitung) | Hilfe:Interwiki-Links


Sounds of Earth | Wikia


keine TF-Sätze erlaubt --> Wikipedia:Keine Theoriefindung

Interessante Kategorien

Kategorie:Arithmetik

Wer macht was?

Wikipedia:Österreich | Wikipedia:Nordtirol |

 

Mein erster Artikel auf der deutschsprachigen Wikipedia

größter gemeinsamer Nenner, erstellt am 18.08.2008


Löschdiskussion


Falscher Begriff. Der Begriff heißt kleinster gemeinsamer Nenner --WolfgangS 20:19, 18. Aug. 2008 (CEST)

Hallo Wolfgang, wow geht das schnell, ich meinte das Gegenteil vom kleinsten gemeinsamen Nenner. Gruß aus Nordtirol. j --Uptojoe 20:21, 18. Aug. 2008 (CEST)

das eine scheint einen kompromiss zu beschreiben, das andere eher in richtung win/win zu gehen. sind eher unterschiedliche sahcne, müsste halt geprüft werden, ob das in grösserem masse verwendet wird.Elvis untot 20:39, 18. Aug. 2008 (CEST)

Mag sein, aber was soll uns der Artikel denn bringen, was Mainstream nicht leistet? Die Mülltonne hilft da auch nicht weiter. --L5 20:41, 18. Aug. 2008 (CEST)
mainstream ist imho eher auf eine gesellschaft ausgelegt, während ggn auch auf kleinere gruppen funktioniert (ich kann mir schlecht vorstelen, mit meinem kollegen im zimmer einen "mainstream" zu erstellen, was die lüftungsfrequenz im winter angeht, da passt das wort einfach nicht) Elvis untot 10:58, 19. Aug. 2008 (CEST)

Sieht für mich wie freihändiges Geschwurbel aus, mir ist der Begriff für einen Kompromiss auf höchster Ebene jedenfalls nicht bekannt. So umgangssprachlich ist das eher nicht. Begriffsbildung würde ich vermuten.--Kriddl Laberecke 20:48, 18. Aug. 2008 (CEST)

Immerhin findet die Google-Buch-Suche mehrere Dutzend Bücher, z.B. Kostenrechnung und Kostenrelevanz oder Regensburger Beiträge zur Deutschen sprach- und Literaturwissenschaft sollten die alle Unsinn veröffentlichen? --Steevie schimpfe hier :-) 20:52, 18. Aug. 2008 (CEST)
Nein die Phrase lautet gemeinsamer Nenner, die kann dann von jedem der es möchte erweitert werden, so wunderbar liberal funktioniert Sprache. Am populärsten ist Kleinster gemeinsamer Nenner (als (fragwürdiger) Konsens). Insofern läßt sich auch mittlerer gemeinsamer Nenner nachweisen ... PS: wer unbedarft "fälschlich" verwendet hat (noch) nicht verstanden, wie Sprache funktioniert ... Hafenbar 21:24, 18. Aug. 2008 (CEST)
Da der Artikel auch andere Aspekte umfasst als die Diplomatie: behalten und ausbauen. Aber den speziellen Punkt gerne entfernen. ich verweise auf das realistische zitat: "Ein Kompromiss ist erst dann vollkommen, wenn alle unzufrieden sind - A. Briand".--87.173.49.172 22:21, 18. Aug. 2008 (CEST)
Ein Kompromiss ist erst dann vollkommen, wenn alle gleich unzufrieden sind --W!B: 02:16, 20. Aug. 2008 (CEST)
Habe mal kleinster gemeinsamer Nenner auf gemeinsamer Nenner verschoben. Größter gemeinsamer Nenner halte ich in dieser Form für fragwürdig, das Lemma für entbehrlich ... Hafenbar 12:21, 19. Aug. 2008 (CEST)
Hallo Hafenbar, durch diese Verschiebung wird der Artikel meiner Meinung nach "mathematisiert". Ich bin der Ansicht, es geht inhaltlich eigentlich nicht um Mathematik, sonder eher um was anderes. Nicht? Gruß Josef--Uptojoe 13:37, 19. Aug. 2008 (CEST)
Verstehe ich nicht ganz ... Von der Struktur her sah der Artikel vorher nicht anders aus: erst die Metahaper, dann der Hinweis auf den Terminus Hauptnenner ... Hafenbar 20:28, 19. Aug. 2008 (CEST)

ich glaub, der artikel solle eine redewendung im stil Diese Entwicklung ist ein Quantensprung nach vorne (kleinstmögliche änderung) darstellen, also eine (irrtümlich oder absichtlich) falsch gewählte metapher: wäre als interessanter gimmick über modernes deutsch vielleicht interessant, ist aber vollkommen unbelegt (nein das übliche: wir brauchen nicht beispiele, dass sie verwendet wird, das ist ja unbestritten, dazu reicht googeln, sondern sprachwissenschaftliche quellen über sie: seit wann, wie oft, in welchem kontext, welchen sprachschichten: statistische daten, auswertung, haltbare schlüsse, wissenschaftlicher review) - sonst als TF zu löschen (was nicht heisst, dass dereinst ein fundierter artikel, der nicht forschertätigkeit eines WP-autors darstellt, wieder erstellt werden könnte) --W!B: 02:16, 20. Aug. 2008 (CEST)

Vielleicht könnte jemand von euch den Artikel verbessern? Dann müsste er nicht erst gelöscht werden, oder? Gruß Josef--Uptojoe 11:55, 20. Aug. 2008 (CEST)
[BK]Anmerkung, da ein Lieblingsthema von mir: Der Quantensprung ist keine falsch gewählte Metapher, zumindest nicht, wenn sie korrekt verwendet wird, lediglich eine falsch verstandene. Zwar ist der Quantensprung die geringstmögliche Änderung, aber darum geht es nicht. Das ursprünglich gemeinte entscheidende ist, dass ein Quantensprung keine stetige Bewegung von A nach B ist, sondern man auf einmal („unvermutet“) woanders ist.
Nachdem das von meiner Brust wäre: der Artikel ist keiner. Einzelne selbst interpretierte TF-Sätze, die völlig falsche Ablehnung einer Beziehung zum mathematischen Begriff, um den es selbstverständlich geht, der Mangel an verständlichem wirklichen Inhalt. M.E. reicht hier "gemeinsamer Nenner" (und gerne auch Redirect) aus, vielleicht kann man auch den ggN lemmatisieren, aber dann bitte nicht so, sondern mit echtem eigenständigen Wert und nicht als "wir nehmen den Begriff A mit Adjektiv B und raus kommt das, was wir alle darunter verstehen". --Ulkomaalainen 12:00, 20. Aug. 2008 (CEST)
na mit verbessern ist nix, solang wir keine sekundärlit zum thema haben: alles andere bleibt geschwurbel und hypothese ( wohingegen: Der Quantensprung. Die zweifelhafte Karriere eines Fachausdrucks,ZEIT 1996 - aus Art. Quantensprung): auch Gemeinsamer Nenner als soziopolitischer ausdruck wird wohl wenig rezeption in der sprachwissenschaft bekommen haben (artikel komplett unbelegt, bekommt im anschluss einen LA bzw. wird redir auf Hauptnenner) --W!B: 02:29, 21. Aug. 2008 (CEST)
Hallo, kann mir jemand sagen, was TF-Sätze sind? gruß j--Uptojoe 09:48, 21. Aug. 2008 (CEST)
verzeihung, wikislang, und schlampigerweise nicht angegeben: WP:TF, grundlegende richtlinie --W!B: 12:55, 21. Aug. 2008 (CEST)
gelöscht. --Pitichinaccio 00:06, 26. Aug. 2008 (CEST)

TF ist die Abkürzung für "Theoriefindung". Und genau das liegt hier vor, solange keine Quellen den Inhalt stützen. Was es aber gibt, ist Größter gemeinsamer Teiler. --Pitichinaccio 00:06, 26. Aug. 2008 (CEST)

Aktuelles

 
Stammtische
[[Das Wikipedia-Nachrichtenblatt]] · 20. Juli 2024

Organisation

Hinweise

Infos

Tools

Hilfe


Sonstiges

Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
 
Tirol
Dieser Benutzer kommt aus
Tirol.
Benutzer nach Sprache

eine "Copyfrage"

Sehr geehrter Herr Ralf Roletschek, das Wiki "my-happening" steht vor der Frage, GFDL beibehalten bzw. CC-BY-SA oder "Doppelte Lizenzierung" anstreben. Der Benutzer "Times" hat sie empfohlen, daher bitte ich sie um Rat.

Folgende Aussagen zu diesem Thema sind bisher bisher vorhanden:

Anmerkung: Angela ist von der Firma "wikia.com" (GFDL). DerFussi ist von "Wikivoyage.org"(cc-by-sa). Uptojoe ist der Gründer von "my-happening.com" (also ich selbst). Ich hatte mir über Copyleft keine Gedanken gemacht und ich wusste auch nicht, dass GFLD ein Grund ist, dass manche Benutzer sich weigern Beiträge zu veröffentlichen.

Ist GFDL die falsche Lizenz? Wenn ja, kann man da noch was machen zB "Doppellizenzierung"? Wenn nein, warum blockiert diese Frage das Projekt?

Ich wäre froh, wenn diese "Copyfrage" gelöst werden könnte? Welche Vorgangsweise würden sie für das "Veranstaltungstippswiki" empfehlen?

Über eine Antwort wäre ich sehr froh, gruß j--Uptojoe 15:32, 4. Okt. 2008 (CEST)

Ich bin grad im Urlaub an der Nordsee und mehr zufällig mit meinem Rechner im Netz. Ich will die Fragen ordentlich beantworten, deshalb bitte noch 2 Tage Geduld! --RalfRBerlin09 21:29, 5. Okt. 2008 (CEST)


Die GFDL ist eine Katastrophe, weil in keiner Weise für online-Dokumente oder für die Zusammenarbeit großer Zahlen von Autoren geeignet. Die Probleme werden allerdings in 3-6 Monaten (Aussage Jimbo Wales) gelöst sein, denn dann erscheint die Version 3.0, die inhaltlich mit CC-by-sa kompatibel sein wird. Es ist also völlig egal, welche der beiden Lizenzen ihr wählt, weil sie in einem halben Jahr gleichbedeutend sein werden. --h-stt !? 10:17, 6. Okt. 2008 (CEST)
Ob die GFDL eine Katastrophe ist, hängt von der Sichtweise ab. Manchem erscheint sie unhaltbar, unter anderen Gesichtspunkten ist sie wunderbar und besser als alle Alternativen. Im Radreise-Wiki beispielsweise haben wir für Texte und Bilder ganz bewußt die cc-by-nc gewählt, weil wir damit diejenigen gewonnen haben, die sich ihre Fahrrad-Weltreisen mit Diavorträgen und Buchveröffentlichungen finanzieren. Die würden den Teufel tun und ihre Bilder und Texte unter GFDL oder gar cc-by-sa veröffentlichen, das würde sie ihrer Einkunftsquelle berauben. Man muß genau wissen, was man erreichen möchte. Soll das eigene Werk für jedermann in jeder Art frei benutzbar sein, ist cc-by-sa als Doppellizenz mit Gemeinfrei am besten (Gemeinfrei geht nicht in den USA, Public Domain gibts nicht in Deutschland). Möchte man sich etwas Kontrolle über seine Werke vorbehalten, ist GFDL günstiger. Hier ist allerdings nur GFDL 1.2 only wirklich sicher, GFDL 1.2 + könnte irgendwann in cc-by-sa umlizensiert werden. Also geht in diesem Fall momentan nur Commons, diese Lizenz ist auf .de unerwünscht. Das Ganze ist ein Faß ohne Boden, was ich hier geschrieben habe ist auch nur die Spitze des Eisbergs. Für ein Projekt außerhalb der Wikipedia gibts wesentlich mehr Lizensierungsmöglichkeiten als nur für die Wikipedia möglich ist. --RalfRBerlin09 12:19, 6. Okt. 2008 (CEST)

Guten Abend h-stt und RalfR, danke für die Antworten. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann müssten als nächster Schritt folgende Fragen beantwortet werden?

  1. Welche Kriterien sollen die Veranstaltungstipps erfüllen? (Antwort: musische & sportliche Veranstaltungen, eine bestimmte "Ausgewogenheit", keine einseitige Berichterstattung,Insidertipps wären neben Großveranstaltungen wünschenswert)
  2. Welcher Personenkreis "editiert" am ehesten diese Tipps unter Berücksichtigung der Kriterien? (Antwort: Konzertveranstalter, Konzertbesucher, Kulturvereine, Landestheater, Musiker bzw. ihre Fans, Künstler, Sportvereine bzw. ihre Fans, Musikinteressierte, Sportinteressierte, Konzertveranstalter, Ticketverkäufer)
  3. Welche Lizenz kommt dem beschriebenen Personenkreis am ehesten entgegen?

Bitte die Frage Nr. 3 beantworten, wenn möglich. Und schönen Urlaub an der Nordsee. In Nordtirol hat es bis auf ca. 1200 m geschneit. gruß j--Uptojoe 20:30, 6. Okt. 2008 (CEST)

Nun, bis auf "Künstler" (die können bzw. müssen oft andere Ansichten haben, würde ich am ehesten cc-by-sa 3.0 empfehlen, bereitet am wenigsten Probleme und ist zukunftsorientiert. --RalfRBerlin09 20:59, 6. Okt. 2008 (CEST)
Dankeschön und noch 'ne Frage aus der Sicht des Betreibers der Homepage bitte: Mit welcher Lizenz (GFDL, CREATIVE COMMONS, oder andere) hätte der Anbieter (derzeit ich) von "my-happening.de" weniger Klagen oder Rechtsstreitigkeiten zu befürchten? Der Anbieter kann sich nämlich nur schwer rechtlichen Auseinandersetzung mit irgend jemanden leisten. gruß j--Uptojoe 13:26, 11. Okt. 2008 (CEST)
Die Lizenz(en) sind eigentlich egal. Nur bei der Übernahme fremder Inhalte (z. B. Wikipedia) müssen die jeweiligen Lizenzbestimmungen eingehalten werden. Was ich bisher so an Texten sehe, hat sowieso keine Schöpfungshöhe, die bloße Datensammlung schafft kein Werk. --RalfRBerlin09 13:54, 11. Okt. 2008 (CEST)
Guten Morgen, aha. Das heißt z.B. der "Top-Artkikel" vom Veranstaltungswiki (Nordtirol) ist eine bloße Datensammlung, die folglich keine Kopierhinweise benötigt? gruß j--Uptojoe 07:26, 12. Okt. 2008 (CEST)
Ja, ich habe mir zufällig genau Nordtirol angesehen - ich sehe da keine Schöpfungshöhe. Ich sehe nichts Schützenswertes. Aber dies ist meine Privatmeinung, vielleicht fragst du das nochmal auf WP:UF? --RalfRBerlin09 09:41, 12. Okt. 2008 (CEST)
Gute Morgen, danke für deine "Privatmeinung" und den Tipp mit WP:UF. Muss ich dort die Frage wieder neu formulieren oder könnte man auf deine Diskussionsseite verweisen? gruß j--Uptojoe 09:18, 13. Okt. 2008 (CEST)