Hauptmenü öffnen

WTA Tarent

Damen-Tennisturnier im italienischen Tarent
Tennis Ilva Trophy
WTA Tour
Austragungsort Tarent
ItalienItalien Italien
Erste Austragung 1984
Letzte Austragung 1994
Kategorie WTA Tier IV
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 100.000 US$
Stand: 21. Dezember 2016

Das WTA Tarent (offiziell: Ilva Trophy) war ein Tennisturnier der WTA Tour, das in der italienischen Stadt Tarent ausgetragen wurde.

SiegerlisteBearbeiten

EinzelBearbeiten

Jahr Siegerin Finalgegnerin Ergebnis
1984 Italien  Sandra Cecchini Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Sabrina Goleš 6:2, 7:5
1985 Italien  Raffaella Reggi Vereinigte Staaten  Vicki Nelson 6:4, 6:4
1986 & 1987 keine Austragung
↓  Kategorie: Tier V  ↓
1988 Kanada  Helen Kelesi Italien  Laura Garrone 6:1, 6:0
1989 Frankreich  Karine Quentrec Schweiz  Cathy Caverzasio 6:3, 5:7, 6:3
1990 Italien  Raffaella Reggi Frankreich  Alexia Dechaume 3:6, 6:0, 6:2
1991 Schweiz  Emanuela Zardo Osterreich  Petra Ritter 7:5, 6:2
1992 Frankreich  Julie Halard Schweiz  Emanuela Zardo 6:0, 7:5
↓  Kategorie: Tier IV  ↓
1993 Niederlande  Brenda Schultz Vereinigte Staaten  Debbie Graham 7:65, 6:2
1994 Frankreich  Julie Halard Rumänien  Irina Spîrlea 6:2, 6:3

DoppelBearbeiten

Jahr Siegerinnen Finalgegnerinnen Ergebnis
1984 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Sabrina Goleš
Osterreich  Petra Huber
Sowjetunion  Elisa Eliseenko
Sowjetunion  Natascha Reva
6:3, 6:3
1985 Italien  Sandra Cecchini
Italien  Raffaella Reggi
Italien  Patrizia Murgo
Italien  Barbara Romano
1:6, 6:4, 6:3
1986 & 1987 keine Austragung
↓  Kategorie: Tier V  ↓
1988 Deutschland Bundesrepublik  Andrea Betzner
Deutschland Bundesrepublik  Claudia Porwik
Italien  Laura Garrone
Kanada  Helen Kelesi
6:1, 6:2
1989 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Sabrina Goleš
Argentinien  Mercedes Paz
Frankreich  Sophie Amiach
Frankreich  Emmanuelle Derly
6:2, 6:2
1990 Sowjetunion  Olena Brjuchowez
Sowjetunion  Jewgenija Manjukowa
Italien  Silvia Farina
Italien  Rita Grande
7:64, 6:1
1991 Frankreich  Alexia Dechaume
Argentinien  Florencia Labat
Italien  Laura Golarsa
Vereinigte Staaten  Ann Grossman
6:2, 7:5
1992 Sudafrika 1961  Amanda Coetzer
Argentinien  Inés Gorrochategui
Australien  Rachel McQuillan
Tschechoslowakei  Radka Zrubáková
4:6, 6:3, 7:60
↓  Kategorie: Tier IV  ↓
1993 Vereinigte Staaten  Debbie Graham
Niederlande  Brenda Schultz
Tschechien  Petra Langrová
Argentinien  Mercedes Paz
6:0, 6:4
1994 Rumänien  Irina Spîrlea
Frankreich  Noëlle van Lottum
Italien  Sandra Cecchini
Frankreich  Isabelle Demongeot
6:3, 2:6, 6:1