Tournament of Champions 1986

Tennisturnier

Das Tournament of Champions 1986 war ein Tennisturnier der Damen in Marco Island. Das Sandplatzturnier war Teil der WTA Tour 1986 und fand vom 31. März bis 6. April 1986 statt.

Tournament of Champions 1986
Datum 31.3.1986 – 6.4.1986
Auflage 4
Navigation 1985 ◄ 1986 
WTA Tour
Austragungsort Marco Island
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 22E
Preisgeld 150.000 US$
Sieger (Einzel) Vereinigte Staaten Chris Evert-Lloyd
Sieger (Doppel) Vereinigte Staaten Martina Navratilova
Ungarn 1957 Andrea Temesvári
Stand: 12. November 2017

Einzel Bearbeiten

Setzliste Bearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Chris Evert-Lloyd Sieg
02. Deutschland Bundesrepublik  Claudia Kohde-Kilsch Finale
03. Bulgarien 1971  Manuela Maleeva Achtelfinale
04. Vereinigte Staaten  Bonnie Gadusek Halbfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Kathy Rinaldi Viertelfinale

06. Argentinien  Gabriela Sabatini Viertelfinale

07. Ungarn 1957  Andrea Temesvári Viertelfinale

08. Bulgarien 1971  Katerina Maleewa Achtelfinale

Zeichenerklärung

Ergebnisse Bearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  Vereinigte Staaten  C. Evert-Lloyd 6 6
 Schweden  M. Lindström 6 7      Schweden  M. Lindström 0 0  
 Vereinigtes Konigreich  A. Hobbs 3 5     1  Vereinigte Staaten  C. Evert-Lloyd 6 6
 Niederlande  M. Mesker 6 7       5  Vereinigte Staaten  K. Rinaldi 1 3  
 Vereinigtes Konigreich  A. Croft 0 6      Niederlande  M. Mesker 0 1
  5  Vereinigte Staaten  K. Rinaldi 6 6  
    1  Vereinigte Staaten  C. Evert-Lloyd 6 6
      4  Vereinigte Staaten  B. Gadusek 1 1  
  4  Vereinigte Staaten  B. Gadusek 6 6
   Italien  L. Golarsa 3 3  
    4  Vereinigte Staaten  B. Gadusek 4 6 6
 Italien  R. Reggi 4 6 6       7  Ungarn 1957  A. Temesvári 6 3 0  
 Vereinigte Staaten  W. White 6 2 4      Italien  R. Reggi 2 1
  7  Ungarn 1957  A. Temesvári 6 6  
    1  Vereinigte Staaten  C. Evert-Lloyd 6 6
      2  Deutschland Bundesrepublik  C. Kohde-Kilsch 2 4
  8  Bulgarien 1971  K. Maleewa 1 6
 Schweden  H. Dahlstrom 0 2      Brasilien 1968  P. Medrado 6 7  
 Brasilien 1968  P. Medrado 6 6      Brasilien 1968  P. Medrado 1 7 4
 Australien  J. Thompson 6 6        Australien  J. Thompson 6 5 6  
 Deutschland Bundesrepublik  S. Hack 3 1      Australien  J. Thompson 6 1 6
  3  Bulgarien 1971  M. Maleeva 2 6 2  
     Australien  J. Thompson 2 6 2
      2  Deutschland Bundesrepublik  C. Kohde-Kilsch 6 4 6  
  6  Argentinien  G. Sabatini 6 6
   Tschechoslowakei  J. Novotná 3 1  
    6  Argentinien  G. Sabatini 3 2
 Italien  S. Cecchini 6       2  Deutschland Bundesrepublik  C. Kohde-Kilsch 6 6  
 Schweden  C. Karlsson 4 r      Italien  S. Cecchini 3 2
  2  Deutschland Bundesrepublik  C. Kohde-Kilsch 6 6  
 

Doppel Bearbeiten

  Finale
           
 Vereinigte Staaten  Martina Navratilova
 Ungarn 1957  Andrea Temesvári
7 6
 Vereinigte Staaten  Kathy Jordan
 Vereinigte Staaten  Elise Burgin
5 2

Weblinks Bearbeiten

  • WTA Finals. (PDF) In: wtatennis.com. Archiviert vom Original am 1. Februar 2017; abgerufen am 12. Oktober 2017 (englisch).
  • Tournament of Champions 1986 (englisch) auf der ITF-Homepage