Virginia Slims of Tulsa 1986

Virginia Slims of Tulsa 1986
Datum 22.9.1986 – 28.9.1986
Auflage 2
Navigation 1971 ◄ 1986 
WTA Tour
Austragungsort Tulsa
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 438
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/16D
Preisgeld 75.000 US$
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lori McNeil
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Camille Benjamin
Sudafrika 1961Südafrika Dianne Van Rensburg
Stand: 8. Februar 2018

Die Virginia Slims of Tulsa 1986 waren ein Tennisturnier der Damen in Tulsa. Das Hartplatzturnier war Teil der WTA Tour 1986 und fand vom 22. bis 28. September 1986 statt.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Sowjetunion  Laryssa Sawtschenko Achtelfinale
02. Peru  Laura Gildemeister Achtelfinale
03. Vereinigte Staaten  Betsy Nagelsen Achtelfinale
04. Vereinigte Staaten  Lori McNeil Sieg
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Wendy White Viertelfinale

06. Vereinigte Staaten  Peanut Louie Harper Viertelfinale

07. Sowjetunion  Swetlana Parchomenko 1. Runde

08. Australien  Janine Thompson Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Sowjetunion  L. Sawtschenko 1 6 7                        
 Vereinigte Staaten  C. Benjamin 6 4 6   1  Sowjetunion  L. Sawtschenko 6 3 0
LL  Argentinien  P. Tarabini 3 0    Sudafrika 1961  D. Van Rensburg 3 6 6  
 Sudafrika 1961  D. Van Rensburg 6 6      Sudafrika 1961  D. Van Rensburg 6 6
 Vereinigte Staaten  K. Kinney 6 2 6    Vereinigte Staaten  T. Mochizuki 2 3  
 Vereinigte Staaten  T. Mochizuki 0 6 7    Vereinigte Staaten  T. Mochizuki 6 4 6  
 Vereinigte Staaten  G. Kim 6 6    Vereinigte Staaten  G. Kim 4 6 2  
7  Sowjetunion  S. Parchomenko 3 3      Sudafrika 1961  D. Van Rensburg 3 1
4  Vereinigte Staaten  L. McNeil 6 6   4  Vereinigte Staaten  L. McNeil 6 6  
 Australien  A. Minter 3 4   4  Vereinigte Staaten  L. McNeil 6 6  
 Vereinigte Staaten  C. MacGregor 6 6    Vereinigte Staaten  C. MacGregor 3 3  
 Australien  E. Minter 3 4     4  Vereinigte Staaten  L. McNeil 2 6 6
 Vereinigte Staaten  D. Spence 6 6   6  Vereinigte Staaten  P. Louie Harper 6 2 3  
 Brasilien 1968  C. Monteiro 1 2    Vereinigte Staaten  D. Spence 3 0  
Q  Vereinigte Staaten  L. Allen 2 5   6  Vereinigte Staaten  P. Louie Harper 6 6  
6  Vereinigte Staaten  P. Louie Harper 6 7     4  Vereinigte Staaten  L. McNeil 6 6
5  Vereinigte Staaten  W. White 6 6    Vereinigte Staaten  B. Herr 0 1
Q  Schweden  M. Lindström 2 3   5  Vereinigte Staaten  W. White 3 6 6  
Q  Argentinien  B. Fulco 2 3    Brasilien 1968  P. Medrado 6 1 3  
 Brasilien 1968  P. Medrado 6 6     5  Vereinigte Staaten  W. White 6 2 3
 Vereinigte Staaten  S. Russo 6 3 4    Vereinigte Staaten  M.-L. Piatek 2 6 6  
 Vereinigte Staaten  M.-L. Piatek 4 6 6    Vereinigte Staaten  M.-L. Piatek 6 7  
Q  Australien  J. Byrne 3 4   3  Vereinigte Staaten  B. Nagelsen 4 5  
3  Vereinigte Staaten  B. Nagelsen 6 6      Vereinigte Staaten  M.-L. Piatek 2 2
8  Australien  J. Thompson 7 7    Vereinigte Staaten  B. Herr 6 6  
LL  Vereinigte Staaten  J. Forman 6 6   8  Australien  J. Thompson 6 6  
 Argentinien  A. Villagrán 4 2    Brasilien 1968  N. Dias 1 4  
 Brasilien 1968  N. Dias 6 6     8  Australien  J. Thompson 2 2
 Vereinigte Staaten  A. Smith 5 5    Vereinigte Staaten  B. Herr 6 6  
 Vereinigte Staaten  B. Herr 7 7    Vereinigte Staaten  B. Herr 6 2  
 Vereinigte Staaten  C. Reynolds 4 4   2  Peru  L. Gildemeister 0 0 r  
2  Peru  L. Gildemeister 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Candy Reynolds
Vereinigte Staaten  Anne Smith
Halbfinale
02. Kanada  Jill Hetherington
Vereinigte Staaten  JoAnne Russell
Halbfinale
03. Vereinigte Staaten  Beth Herr
Vereinigte Staaten  Mary-Lou Piatek
1. Runde
04. Sowjetunion  Swetlana Parchomenko
Sowjetunion  Laryssa Sawtschenko
Finale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  C. Reynolds
 Vereinigte Staaten  A. Smith
6 7        
 Sowjetunion  L. Mes’chi
 Sowjetunion  N. Swerawa
3 6     1  Vereinigte Staaten  C. Reynolds
 Vereinigte Staaten  A. Smith
6 3 6  
 Schweden  M. Lindström
 Sudafrika 1961  M. Reinach
6 6    Schweden  M. Lindström
 Sudafrika 1961  M. Reinach
0 6 1  
 Australien  J. Byrne
 Australien  J. Thompson
4 0       1  Vereinigte Staaten  C. Reynolds
 Vereinigte Staaten  A. Smith
4 4  
4  Sowjetunion  S. Parchomenko
 Sowjetunion  L. Sawtschenko
6 6     4  Sowjetunion  S. Parchomenko
 Sowjetunion  L. Sawtschenko
6 6  
 Vereinigte Staaten  K. McDaniel
 Vereinigte Staaten  W. White
4 3     4  Sowjetunion  S. Parchomenko
 Sowjetunion  L. Sawtschenko
3 6 6  
 Vereinigte Staaten  L. McNeil
 Vereinigte Staaten  K. Sands
7 6    Vereinigte Staaten  L. McNeil
 Vereinigte Staaten  K. Sands
6 1 3  
 Vereinigte Staaten  P. Louie Harper
 Argentinien  A. Villagrán
5 0       4  Sowjetunion  S. Parchomenko
 Sowjetunion  L. Sawtschenko
6 5
 Brasilien 1968  N. Dias
 Brasilien 1968  P. Medrado
7 7      Vereinigte Staaten  C. Benjamin
 Sudafrika 1961  D. Van Rensburg
7 7
 Australien  A. Minter
 Australien  E. Minter
5 6      Brasilien 1968  N. Dias
 Brasilien 1968  P. Medrado
1 1    
 Vereinigte Staaten  C. Benjamin
 Sudafrika 1961  D. Van Rensburg
6 3 6    Vereinigte Staaten  C. Benjamin
 Sudafrika 1961  D. Van Rensburg
6 6  
3  Vereinigte Staaten  B. Herr
 Vereinigte Staaten  M.-L. Piatek
4 6 4        Vereinigte Staaten  C. Benjamin
 Sudafrika 1961  D. Van Rensburg
6 7 6
 Vereinigte Staaten  L. Allen
 Vereinigte Staaten  H. Ludloff
3 7 6     2  Kanada  J. Hetherington
 Vereinigte Staaten  J. Russell
7 6 3  
 Peru  L. Gildemeister
 Brasilien 1968  C. Monteiro
6 5 3      Vereinigte Staaten  L. Allen
 Vereinigte Staaten  H. Ludloff
7 2 3  
 Vereinigte Staaten  G. Rush
 Vereinigte Staaten  P. Smith
6 6 1   2  Kanada  J. Hetherington
 Vereinigte Staaten  J. Russell
6 6 6  
2  Kanada  J. Hetherington
 Vereinigte Staaten  J. Russell
7 4 6    

WeblinksBearbeiten