Hauptmenü öffnen

Strada Statale 526 dell’Esticino

Straße in Italien

Die Strada Statale 526 „dell’Esticino“ ist eine italienische Staatsstraße.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/IT-S
Strada statale SS 526 in Italien
Strada Statale 526 dell’Esticino
Karte
Verlauf der S 526
Basisdaten
Betreiber: ANAS
Straßenbeginn: Magenta
(45° 28′ N, 8° 52′ O)
Straßenende: Autobahnzubringer Pavia–A7 bei Torre d’Isola
(45° 14′ N, 9° 5′ O)
Gesamtlänge: 32,4 km

Regionen:

Lombardei

GeschichteBearbeiten

Die Straße wurde 1967 als Staatsstraße zwischen Magenta und Pavia gewidmet und erhielt die Nummer 526 und die Bezeichnung „dell’Esticino“.[1] Später wurde der Abschnitt zwischen Torre d’Isola und Pavia entwidmet und zur Provinzialstraße herabgestuft.

VerlaufBearbeiten

Die SS 526 fängt in Magenta an und führt in Richtung Süd-Osten parallel zum Fluss Ticino bis zum Gemeinde Torre d’Isola, wo sie in den Autobahnzubringer Pavia–A7 einmündet. Ursprünglich führte sie weiter bis Pavia.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Strada Statale 526 dell’Esticino – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. D.M. 18 dicembre 1965