Hauptmenü öffnen

Strada Statale 25 del Moncenisio

Straße in Italien

Die Strada Statale 25 (SS 25) ist eine italienische Staatsstraße.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/IT-S
Strada statale SS 25 in Italien
Strada Statale 25 del Moncenisio
Karte
Verlauf der SS25
Basisdaten
Betreiber: Seit 2001 Piemont, davor ANAS
Gesamtlänge: 70,060 km

Regionen:

Piemont

Die Straße wurde 1928 zwischen Turin und dem Pass am Mont Cenis festgelegt. Ihre Fortsetzung findet sie in der französischen Departementsstraße 1006 (bis 2006 Nationalstraße 6) nach Joigny. Sie geht zurück auf die 1923 auf gleichem Laufweg festgelegte Strada nazionale 39. Wegen ihrer Führung zum Mont Cenis trägt sie den namentlichen Titel del Moncenisio. Ihre Länge betrug zunächst etwa 85 Kilometer. 1947 sank ihre Länge auf 70,06 Kilometer, da nach dem Zweiten Weltkrieg die Grenze zu Frankreich verschoben wurde. Der seitdem in Frankreich liegende Teil der Straße wurde dadurch Teil der Nationalstraße 6. Die Gesamtstrecke der Achse Turin – Joigny der SS 25 und der N 6 betrug 667 Kilometer.