Santeau

französische Gemeinde

Santeau ist eine französische Gemeinde mit 412 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire. Sie gehört zum Kanton Malesherbes und zum Arrondissement Pithiviers.

Santeau
Wappen von Santeau
Santeau (Frankreich)
Santeau
Staat Frankreich
Region Centre-Val de Loire
Département (Nr.) Loiret (45)
Arrondissement Pithiviers
Kanton Malesherbes
Gemeindeverband Pithiverais
Koordinaten 48° 5′ N, 2° 9′ OKoordinaten: 48° 5′ N, 2° 9′ O
Höhe 111–125 m
Fläche 8,70 km²
Einwohner 412 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 47 Einw./km²
Postleitzahl 45170
INSEE-Code

LageBearbeiten

Zu Santeau gehört neben der Hauptsiedlung auch der Weiler La Brosse bzw. Brosse-Saint-Mesmin. Südlich von La Brosse verläuft das Flüsschen Laye du Sud, im Norden die Laye du Nord, beides Zuflüsse der Essonne.

Nachbargemeinden sind Montigny im Nordwesten, Attray im Norden, Mareau-aux-Bois im Osten und Chilleurs-aux-Bois im Süden und im Südwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2018
Einwohner 351 285 245 267 270 286 340 412
 
Kirche Saint-Germain

WeblinksBearbeiten

Commons: Santeau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien