Hauptmenü öffnen

Bazoches-les-Gallerandes

französische Gemeinde

Bazoches-les-Gallerandes ist eine französische Gemeinde mit 1.535 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire. Sie gehört zum Arrondissement Pithiviers und zum Kanton Pithiviers (bis 2015: Kanton Outarville). Die Einwohner werden Bazochons genannt.

Bazoches-les-Gallerandes
Wappen von Bazoches-les-Gallerandes
Bazoches-les-Gallerandes (Frankreich)
Bazoches-les-Gallerandes
Region Centre-Val de Loire
Département Loiret
Arrondissement Pithiviers
Kanton Pithiviers
Gemeindeverband Plaine du Nord Loiret
Koordinaten 48° 10′ N, 2° 3′ OKoordinaten: 48° 10′ N, 2° 3′ O
Höhe 120–137 m
Fläche 36,73 km2
Einwohner 1.535 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 42 Einw./km2
Postleitzahl 45480
INSEE-Code
Website http://www.bazoches-les-gallerandes-izy.fr/

Rathaus (Mairie) von Bazoches-les-Gallerandes

GeographieBearbeiten

Bazoches-les-Gallerandes liegt etwa 30 Kilometer nordnordöstlich von Orléans. Umgeben wird Bazoches-les-Gallerandes von den Nachbargemeinden Outarville im Norden, Greneville-en-Beauce im Nordosten, Châtillon-le-Roi und Jouy-en-Pithiverais im Osten, Attray im Südosten, Crottes-en-Pithiverais im Süden, Aschères-le-Marché im Süden und Südwesten, Oison im Südwesten sowie Chaussy im Westen.

GeschichteBearbeiten

1972 wurde die bis dahin selbstständige Gemeinde Izy in das Gemeindegebiet eingegliedert.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2013
Einwohner 768 829 1.216 1.325 1.326 1.348 1.446 1.486
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Notre-Dame
  • Kirche Notre-Dame aus dem 13. Jahrhundert, Umbauten aus dem 15./16. Jahrhundert, Monument historique seit 1928
  • Kirche Saint-Christophe aus dem 11. Jahrhundert, Umbauten aus dem 13. Jahrhundert, 1864 restauriert
  • Mühle La Croix
  • Mühle Donville

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bazoches-les-Gallerandes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien