Ranérou-Ferlo (Département)

Departement in der Region Matam im Senegal
Département Ranérou-Ferlo in der Region Matam

Das Département Ranérou-Ferlo ist eines von 45 Départements, in die der Senegal, und eines von drei Départements, in die die Region Matam gegliedert ist. Es liegt im Nordosten des Senegal mit der Hauptstadt Ranérou.

Das Département hat eine Fläche von 15100,8 km² und gliedert sich wie folgt in Arrondissements, Kommunen (Communes) und Landgemeinden (Communautés rurales):[1][2]

Commune /
Arrondissement
Communauté
rurale
Einwohner
2013
Ranérou 3.026
Vélingara Lougré Thioly 3.300
Vélingara Vélingara 18.081
Vélingara Oudalaye[3] 26.905
Département 51.313

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Etude diagnostique dans les cinq régions d’intervention des projets éligibles au Millénium Challenge Account (MCA), Februar 2009 (Memento vom 12. Februar 2018 im Internet Archive) Fläche der Verwaltungseinheiten der Region: Seite 14 der PDF-Datei 0,64 MB
  2. Service Régional de la Statistique et de la Démographie de Matam: Situation economique et sociale regionale 2013 Einwohnerzahlen Seite 24 der PDF-Datei 1,42 MB
  3. PEPAM März 2012: Communauté Rurale de Oudalaye

Koordinaten: 15° 15′ N, 14° 0′ W