Diourbel (Département)

Département in Senegal

Das Département Diourbel mit der Hauptstadt Diourbel ist eines von 45 Départements, in die der Senegal, und eines von drei Départements, in die die Region Diourbel gegliedert ist. Es liegt im Zentrum des westlichen Senegal am Mittellauf des Sine.

Département Diourbel in der Region Diourbel

Das Département hat eine Fläche von 1175 km²[1] und gliedert sich wie folgt in Arrondissements, Kommunen (Communes) und Landgemeinden (Communautés rurales):[2]

Commune /
Arrondissement
Communauté
rurale
Einwohner
2013
Diourbel 133.706
Ndindy Ndankh Sène 9.630
Ndindy Gade Escale 3.240
Ndindy Ndindy 14.197
Ndindy Keur Ngalgou 7.214
Ndindy Taiba Moutoupha 10.382
Ndindy Touba Lappe 3.317
Ndoulo Ndoulo 12.149
Ndoulo Ngohe 30.190
Ndoulo Patar 17.072
Ndoulo Tocky Gare 14.726
Ndoulo Toure Mbonde 12.391
Département 268.215

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Service Régional de la Statistique et de la Démographie de Diourbel: Situation economique et sociale regionale 2013 Fläche Seite 25 der PDF-Datei 6,07 MB
  2. ANSD: Rapport Projection de la Population du Senegal 2013 - 2063 (RGPHAE 2013) Region Diourbel Seite 23 bis 25 der PDF-Datei 1,44 MB

WeblinksBearbeiten

Koordinaten: 14° 42′ N, 16° 18′ W