Bounkiling (Département)

Département in Senegal

Das Département Bounkiling mit der Hauptstadt Bounkiling ist eines von 45 Départements, in die der Senegal, und eines von drei Départements, in die die Region Sédhiou gegliedert ist. Es liegt im Zentrum der Casamance im südlichen Senegal zwischen dem Soungrougrou im Süden und Gambia im Norden.

Département Bounkiling in der Region Sédhiou

Das Département hat eine Fläche von 2829,38 km²[1] und gliedert sich wie folgt in Arrondissements, Kommunen (Communes) und Landgemeinden (Communautés rurales):[2]

Commune /
Arrondissement
Communauté
rurale
Einwohner
2013
Bounkiling 6.416
Madina Wandifa 12.205
Ndiamacouta 7.179
Boghal Ndiamalathiel 14.688
Boghal Boghal 12.551
Boghal Tankon 20.700
Boghal Djinany 3.663
Bona Bona 8.833
Bona Diacounda 7.405
Bona Inor 8.633
Bona Kandion Mangana 1.635
Diaroumé Diaroumé 17.926
Diaroumé Diambati 10.274
Diaroumé Faoune 13.460
Département 145.568

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Service Régional de la Statistique et de la Démographie de Sédhiou: Situation economique et sociale regionale 2014 Fläche Seite 25 der PDF-Datei 2,07 MB
  2. ANSD: Rapport Projection de la Population du Senegal 2013 - 2063 (RGPHAE 2013) Region Sédhiou Seite 41 bis 43 der PDF-Datei 1,44 MB

WeblinksBearbeiten

Koordinaten: 13° 3′ N, 15° 42′ W