Polnische Fußballnationalmannschaft (U-21-Männer)

Auswahlmannschaft polnischer Fußballspieler unter 21 Jahren
Polen U-21
Logo des polnischen Fußballverbandes
Verband Polski Związek Piłki Nożnej
Konföderation UEFA
Technischer Sponsor Nike
Cheftrainer Czesław Michniewicz
Co-Trainer Mirosław Kalita
FIFA-Code POL
Heim
Auswärts


Erfolge bei Turnieren
Europameisterschaft
Endrundenteilnahmen 5 (Erste: 1982)
Beste Ergebnisse 1982, 1984, 1986, 1992, 1994 (Viertelfinale)
(Stand: 5. August 2015)

Die polnische U-21-Fußballnationalmannschaft ist eine Auswahlmannschaft polnischer Fußballspieler. Sie untersteht dem PZPN und repräsentiert diesen auf der U-21-Ebene, in Freundschaftsspielen gegen die Auswahlmannschaften anderer nationaler Verbände, aber auch bei den Europameisterschaften des Kontinentalverbandes UEFA. Spielberechtigt sind Spieler, die ihr 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und die polnische Staatsangehörigkeit besitzen. Bei Turnieren ist das Alter beim ersten Qualifikationsspiel maßgeblich.[1]

Teilnahmen an den U-21-EuropameisterschaftenBearbeiten

1982 Viertelfinale
1984 Viertelfinale
1986 Viertelfinale
1992 Viertelfinale
1994 Viertelfinale
1996–2015 nicht qualifiziert
2017 Vorrunde
2019 Vorrunde
Anmerkung: Zwischen 1978 und 1992 wurde die Endrunde einer U-21-Europameisterschaft nicht in einem Land ausgetragen, sondern durch Hin- und Rückspiele in den jeweiligen teilnehmenden Nationen absolviert.

TrainerBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Profil auf weltfussball.de