Hauptmenü öffnen

Die Oscarverleihung 1997 fand am 24. März 1997 im Shrine Auditorium in Los Angeles statt. Es waren die 69th Annual Academy Awards. Im Jahr der Auszeichnung werden immer Filme des vergangenen Jahres ausgezeichnet, in diesem Fall also die Filme des Jahres 1996.

Die erfolgreichsten Filme
(mindestens zwei Nominierungen; hervorgehoben=meiste Auszeichnungen
N=Nominierung; A=Auszeichnung)
Film N A
Der englische Patient 12 9
Fargo 7 2
Shine – Der Weg ins Licht 7 1
Evita 5 1
Jerry Maguire – Spiel des Lebens 5 1
Lügen und Geheimnisse 5 0
Hamlet 4 0
Das Attentat 2 0
Emma 2 1
Hexenjagd 2 0
Independence Day 2 1
Larry Flynt – Die nackte Wahrheit 2 0
Liebe hat zwei Gesichter 2 0
Michael Collins 2 0
Portrait of a Lady 2 0
Sling Blade – Auf Messers Schneide 2 1
Twister 2 0

Inhaltsverzeichnis

ModerationBearbeiten

Billy Crystal führte zum fünften Mal als Moderator durch die Oscarverleihung. Die Präsentatoren der Kandidaten sind bei den jeweiligen Kategorien weiter unten aufgeführt.

Gewinner und NominierungenBearbeiten

Bester FilmBearbeiten

präsentiert von Al Pacino

Der englische Patient (The English Patient)Saul Zaentz

FargoEthan Coen
Jerry Maguire – Spiel des Lebens (Jerry Maguire)James L. Brooks, Laurence Mark, Richard Sakai, Cameron Crowe
Lügen und Geheimnisse (Secrets & Lies)Simon Channing-Williams
Shine – Der Weg ins Licht (Shine)Jane Scott

Beste RegieBearbeiten

präsentiert von Mel Gibson

Anthony MinghellaDer englische Patient (The English Patient)

Joel CoenFargo
Miloš FormanLarry Flynt – Die nackte Wahrheit (The People vs. Larry Flynt)
Scott HicksShine – Der Weg ins Licht (Shine)
Mike LeighLügen und Geheimnisse (Secrets & Lies)

Bester HauptdarstellerBearbeiten

präsentiert von Susan Sarandon

Geoffrey RushShine – Der Weg ins Licht (Shine)

Tom CruiseJerry Maguire – Spiel des Lebens (Jerry Maguire)
Ralph FiennesDer englische Patient (The English Patient)
Woody HarrelsonLarry Flynt – Die nackte Wahrheit (The People vs. Larry Flynt)
Billy Bob ThorntonSling Blade – Auf Messers Schneide (Sling Blade)

Beste HauptdarstellerinBearbeiten

präsentiert von Nicolas Cage

Frances McDormandFargo

Brenda BlethynLügen und Geheimnisse (Secrets & Lies)
Diane KeatonMarvins Töchter (Marvin's Room)
Kristin Scott ThomasDer englische Patient (The English Patient)
Emily WatsonBreaking the Waves

Bester NebendarstellerBearbeiten

präsentiert von Mira Sorvino

Cuba Gooding Jr.Jerry Maguire – Spiel des Lebens (Jerry Maguire)

William H. MacyFargo
Armin Mueller-StahlShine – Der Weg ins Licht (Shine)
Edward NortonZwielicht (Primal Fear)
James WoodsDas Attentat (Ghosts of Mississippi)

Beste NebendarstellerinBearbeiten

präsentiert von Kevin Spacey

Juliette BinocheDer englische Patient (The English Patient)

Joan AllenHexenjagd (The Crucible)
Lauren BacallLiebe hat zwei Gesichter (Mirror Has Two Faces, The)
Barbara HersheyPortrait of a Lady (The Portrait of a Lady)
Marianne Jean-BaptisteLügen und Geheimnisse (Secrets & Lies)

Bestes adaptiertes DrehbuchBearbeiten

präsentiert von Jodie Foster

Billy Bob ThorntonSling Blade – Auf Messers Schneide (Sling Blade)

Kenneth BranaghHamlet
John HodgeTrainspotting – Neue Helden (Trainspotting)
Arthur MillerHexenjagd (The Crucible)
Anthony MinghellaDer englische Patient (The English Patient)

Bestes Original-DrehbuchBearbeiten

präsentiert von Jodie Foster

Ethan Coen, Joel CoenFargo

Cameron CroweJerry Maguire – Spiel des Lebens (Jerry Maguire)
Scott Hicks, Jan SardiShine – Der Weg ins Licht (Shine)
Mike LeighLügen und Geheimnisse (Secrets & Lies)
John SaylesLone Star

Beste KameraBearbeiten

präsentiert von Tim Robbins

John SealeDer englische Patient (The English Patient)

Roger DeakinsFargo
Caleb DeschanelAmy und die Wildgänse (Fly Away Home)
Darius KhondjiEvita
Chris MengesMichael Collins

Bestes SzenenbildBearbeiten

Stuart Craig, Stephanie McMillanDer englische Patient (The English Patient)

Brigitte Broch, Catherine MartinWilliam Shakespeares Romeo + Julia (William Shakespeare’s Romeo + Juliet)
Cheryl Carasik, Bo WelchThe Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel (The Birdcage)
Tim HarveyHamlet
Brian Morris, Philippe TurlureEvita

Bestes Kostüm-DesignBearbeiten

präsentiert von Juliette Binoche

Ann RothDer englische Patient (The English Patient)

Paul BrownEngel und Insekten (Angels and Insects)
Alexandra ByrneHamlet
Ruth MyersEmma
Janet PattersonPortrait of a Lady (The Portrait of a Lady)

Bestes Make-upBearbeiten

präsentiert von Courtney Love

David LeRoy Anderson, Rick BakerDer verrückte Professor (The Nutty Professor)

Deborah La Mia Denaver, Matthew W. MungleDas Attentat (Ghosts of Mississippi)
Jake Garber, Michael Westmore, Scott WheelerStar Trek: Der erste Kontakt (Star Trek: First Contact)

Beste Filmmusik (Original Dramatic Score)Bearbeiten

präsentiert von Gregory Hines

Gabriel YaredDer englische Patient (The English Patient)

Patrick DoyleHamlet
Elliot GoldenthalMichael Collins
David HirschfelderShine – Der Weg ins Licht (Shine)
John WilliamsSleepers

Beste Filmmusik (Original Musical or Comedy Score)Bearbeiten

präsentiert von Debbie Reynolds

Rachel PortmanEmma

Alan Menken, Stephen SchwartzDer Glöckner von Notre Dame (The Hunchback of Notre Dame)
Randy NewmanJames und der Riesenpfirsich (James and the Giant Peach)
Marc ShaimanDer Club der Teufelinnen (The First Wives Club)
Hans ZimmerRendezvous mit einem Engel (The Preacher's Wife)

Bester FilmsongBearbeiten

präsentiert von Goldie Hawn, Diane Keaton und Bette Midler

"You Must Love Me" aus EvitaTim Rice, Andrew Lloyd Webber

"Because You Loved Me" aus Aus nächster Nähe (Up Close & Personal)Diane Warren
"For the First Time" aus Tage wie dieser (One Fine Day)Jud Friedman, James Newton Howard, Allan Dennis Rich
"I've Finally Found Someone" aus Liebe hat zwei Gesichter (The Mirror Has Two Faces)Bryan Adams, Marvin Hamlisch, Robert John Lange, Barbra Streisand
"That Thing You Do!" aus That Thing You Do!Adam Schlesinger

Bester SchnittBearbeiten

präsentiert von Nicole Kidman

Walter MurchDer englische Patient (The English Patient)

Ethan Coen, Joel CoenFargo
Gerry HamblingEvita
Joe HutshingJerry Maguire – Spiel des Lebens (Jerry Maguire)
Pip KarmelShine – Der Weg ins Licht (Shine)

Beste TonmischungBearbeiten

präsentiert von Chris O’Donnell

Mark Berger, Walter Murch, Christopher Newman, David ParkerDer englische Patient (The English Patient)

Bob Beemer, Bill W. Benton, Chris Carpenter, Jeff WexlerIndependence Day
Anna Behlmer, Andy Nelson, Ken WestonEvita
Gregg Landaker, Steve Maslow, Kevin O’Connell, Geoffrey PattersonTwister
Kevin O’Connell, Greg P. Russell, Keith A. WesterThe Rock – Fels der Entscheidung (The Rock)

Bester TonschnittBearbeiten

Bruce StamblerDer Geist und die Dunkelheit (The Ghost and the Darkness)

Richard L. Anderson, David A. WhittakerDaylight
Bub Asman, Alan Robert MurrayEraser

Beste visuelle EffekteBearbeiten

präsentiert von Jim Carrey

Volker Engel, Clay Pinney, Douglas Smith, Joe ViskocilIndependence Day

Stefen Fangmeier, John Frazier, Henry LaBounta, Habib ZargarpourTwister
Scott Squires, James Straus, Phil Tippett, Kit WestDragonheart

Kurzfilm (animiert)Bearbeiten

präsentiert von David Spade

QuestTyron Montgomery, Thomas Stellmach

CanheadTimothy Hittle, Chris Peterson
La SallaRichard Condie
Wat’s PigPeter Lord

Kurzfilm (Live Action)Bearbeiten

präsentiert von David Spade

Dear DiaryDavid Frankel, Barry Jossen

De tripas, corazónAntonio Urrutia
Ernst & lysetAnders Thomas Jensen, Kim Magnusson
EsposadosJuan Carlos Fresnadillo
Senza paroleBernadette Carranza, Antonello De Leo

Dokumentarfilm (Kurzfilm)Bearbeiten

präsentiert von Tommy Lee Jones und Will Smith

Breathing Lessons: The Life and Work of Mark O’BrienJessica Yu

An Essay on MatissePerry Wolff
Cosmic VoyageJeffrey Marvin, Bayley Silleck
Special Effects: Anything Can HappenBen Burtt, Susanne Simpson
The Wild Bunch: An Album in MontageNick Redman, Paul Seydor

Dokumentarfilm (Langform)Bearbeiten

präsentiert von Tommy Lee Jones und Will Smith

When We Were Kings - Einst waren wir KönigeLeon Gast, David Sonenberg

MandelaAngus Gibson, Jo Menell
Suzanne Farrell: Elusive MuseAnne Belle, Deborah Dickson
Tell the Truth and Run: George Seldes and the American PressRick Goldsmith
The Line King: The Al Hirschfeld StorySusan Warms Dryfoos

Fremdsprachiger FilmBearbeiten

präsentiert von Kristin Scott Thomas und Jack Valenti

Kolya (Kolja), TschechienJan Svěrák

Gefangen im Kaukasus (Kawkasski plennik), RusslandSergei Bodrow
Ridicule – Von der Lächerlichkeit des Scheins (Ridicule), FrankreichPatrice Leconte
Sonntagsengel (Søndagsengler), NorwegenBerit Nesheim
1001 Rezepte eines verliebten Kochs (Shekvarebuli kulinaris ataserti retsepti), GeorgienNana Dschordschadse

Ehren-OscarsBearbeiten

WeblinksBearbeiten