Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 1980/Eisschnelllauf

Wettbewerb bei den Olympischen Winterspielen 1980

Bei den XIII. Olympischen Spielen 1980 in Lake Placid fanden neun Wettbewerbe im Eisschnelllauf. Austragungsort war der James B. Sheffield Olympic Skating Rink. Überragender Athlet dieser Veranstaltung war der Amerikaner Eric Heiden, der alle fünf Rennen der Männer gewann.

Eisschnelllauf bei den
XIII. Olympischen Winterspielen
Olympic rings without rims.svg
Speed skating pictogram.svg
Information
Austragungsort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lake Placid
Wettkampfstätte James B. Sheffield Olympic Skating Rink
Nationen 20
Athleten 128 (54 Frauen und 74 Männer)
Datum 14.–23. Februar 1980
Entscheidungen 9
Innsbruck 1976

BilanzBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 5 2 1 8
2 Norwegen  Norwegen 1 2 4 7
3 Niederlande  Niederlande 1 2 1 4
4 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 1 1 2 4
Sowjetunion 1955  Sowjetunion 1 1 2 4
6 Kanada  Kanada 1 1

MedaillengewinnerBearbeiten

Männer
Konkurrenz Gold Silber Bronze
500 m Vereinigte Staaten  Eric Heiden Sowjetunion 1955  Jewgeni Kulikow Niederlande  Lieuwe de Boer
1000 m Vereinigte Staaten  Eric Heiden Kanada  Gaétan Boucher Sowjetunion 1955  Wladimir Lobanow
Norwegen  Frode Rønning
1500 m Vereinigte Staaten  Eric Heiden Norwegen  Kay Arne Stenshjemmet Norwegen  Terje Andersen
5000 m Vereinigte Staaten  Eric Heiden Norwegen  Kay Arne Stenshjemmet Norwegen  Tom Erik Oxholm
10.000 m Vereinigte Staaten  Eric Heiden Niederlande  Piet Kleine Norwegen  Tom Erik Oxholm
Frauen
Konkurrenz Gold Silber Bronze
500 m Deutschland Demokratische Republik 1949  Karin Enke Vereinigte Staaten  Leah Poulos Sowjetunion 1955  Natalja Petrusjowa
1000 m Sowjetunion 1955  Natalja Petrusjowa Vereinigte Staaten  Leah Poulos Deutschland Demokratische Republik 1949  Sylvia Albrecht
1500 m Niederlande  Annie Borckink Niederlande  Ria Visser Deutschland Demokratische Republik 1949  Sabine Becker
3000 m Norwegen  Bjørg Eva Jensen Deutschland Demokratische Republik 1949  Sabine Becker Vereinigte Staaten  Beth Heiden

Ergebnisse MännerBearbeiten

500 mBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (s)
1 Vereinigte Staaten  USA Eric Heiden 38,03 (OR)
2 Sowjetunion 1955  URS Jewgeni Kulikow 38,37
3 Niederlande  NED Lieuwe de Boer 38,48
4 Norwegen  NOR Frode Rønning 38,66
5 Vereinigte Staaten  USA Dan Immerfall 38,69
6 Norwegen  NOR Jarle Pedersen 38,83
7 Sowjetunion 1955  URS Anatoli Medennikow 38,88
8 Kanada  CAN Gaétan Boucher 38,90
9 Polen  POL Jan Józwik 39,01
10 Schweden  SWE Jan-Åke Carlberg 39,03
11 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Steffen Döring 39,06
13 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Andreas Dietel 39,21

Datum: 15. Februar 1980, 12:00 Uhr
37 Teilnehmer aus 18 Ländern, davon 36 in der Wertung.

1000 mBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Vereinigte Staaten  USA Eric Heiden 1:15,18 (OR)
2 Kanada  CAN Gaétan Boucher 1:16,68
3 Norwegen  NOR Frode Rønning 1:16,91
Sowjetunion 1955  URS Wladimir Lobanow
5 Vereinigte Staaten  USA Peter Mueller 1:17,11
6 Niederlande  NED Bert de Jong 1:17,29
7 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Andreas Dietel 1:17,71
8 Schweden  SWE Oloph Granath 1:17,74
9 Sowjetunion 1955  URS Sergei Chlebnikow 1:17,96
10 Niederlande  NED Lieuwe de Boer 1:17,97
26 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Steffen Döring 1:21,19
39 Deutschland BR  FRG Herbert Schwarz 1:44,23

Datum: 19. Februar 1980, 10:30 Uhr
41 Teilnehmer aus 19 Ländern, davon 40 in der Wertung.

1500 mBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Vereinigte Staaten  USA Eric Heiden 1:55,44 (OR)
2 Norwegen  NOR Kay Arne Stenshjemmet 1:56,81
3 Norwegen  NOR Terje Andersen 1:56,92
4 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Andreas Dietel 1:57,14
5 Sowjetunion 1955  URS Juri Kondakow 1:57,36
6 Norwegen  NOR Jan Egil Storholt 1:57,95
7 Schweden  SWE Tomas Gustafson 1:57,95
8 Sowjetunion 1955  URS Wladimir Lobanow 1:59,30
9 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Andreas Ehrig 1:59,47
Sowjetunion 1955  URS Jewhen Solunskiy
12 Deutschland BR  FRG Herbert Schwarz 1:59,58

Datum: 21. Februar 1980, 10:30 Uhr
36 Teilnehmer aus 16 Ländern, davon 35 in der Wertung.

5000 mBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Vereinigte Staaten  USA Eric Heiden 7:02,29 (OR)
2 Norwegen  NOR Kay Arne Stenshjemmet 7:03,28
3 Norwegen  NOR Tom Erik Oxholm 7:05,59
4 Niederlande  NED Hilbert van der Duim 7:07,07
5 Norwegen  NOR Øyvind Tveter 7:08,36
6 Niederlande  NED Piet Kleine 7:08,96
7 Vereinigte Staaten  USA Mike Woods 7:10,39
8 Schweden  SWE Ulf Ekstrand 7:13,13
9 Niederlande  NED Yep Kramer 7:14,09
10 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Andreas Ehrig 7:14,56

Datum: 16. Februar 1980, 10:30 Uhr
29 Teilnehmer aus 15 Ländern, alle in der Wertung.

10.000 mBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Vereinigte Staaten  USA Eric Heiden 14:28,13 (WR)
2 Niederlande  NED Piet Kleine 14:36,03
3 Norwegen  NOR Tom Erik Oxholm 14:36,60
4 Vereinigte Staaten  USA Mike Woods 14:39,53
5 Norwegen  NOR Øyvind Tveter 14:53,53
6 Niederlande  NED Hilbert van der Duim 14:47,58
7 Sowjetunion 1955  URS Wiktor Ljoskin 14:51,72
8 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Andreas Ehrig 14:51,94
9 Japan  JPN Yasuhiro Shimizu 14:57,48
10 Sowjetunion 1955  URS Sergei Beresin 15:04,68
15 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Andreas Dietel 15:15,03

Datum: 23. Februar 1980, 09:30 Uhr
25 Teilnehmer aus 13 Ländern, davon 24 in der Wertung.

Ergebnisse FrauenBearbeiten

500 mBearbeiten

Platz Land Sportlerin Zeit (s)
1 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Karin Enke 41,78 (OR)
2 Vereinigte Staaten  USA Leah Poulos 42,26
3 Sowjetunion 1955  URS Natalja Petrusjowa 42,42
4 Schweden  SWE Ann-Sofie Järnström 42,47
5 Japan  JPN Makiko Nagaya 42,70
6 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Cornelia Jacob 42,98
7 Vereinigte Staaten  USA Beth Heiden 43,18
8 Sowjetunion  URS Tetjana Tarassowa 43,26
9 Kanada  CAN Sylvia Burka 43,43
10 Sowjetunion  URS Irina Kuleschowa-Kowrowa 43,50
12 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Christa Rothenburger 43,60
13 Schweiz  SUI Silvia Brunner 43,72
17 Deutschland BR  FRG Sigrid Smuda 44,11
25 Deutschland BR  FRG Monika Pflug 44,59
28 Deutschland BR  FRG Brigitte Flierl 45,28

Datum: 15. Februar 1980, 10:30 Uhr
31 Teilnehmerinnen aus 15 Ländern, davon 30 in der Wertung.

1000 mBearbeiten

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 Sowjetunion 1955  URS Natalja Petrusjowa 1:24,10 (OR)
2 Vereinigte Staaten  USA Leah Poulos 1:25,41
3 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Sylvia Albrecht 1:26,46
4 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Karin Enke 1:26,66
5 Vereinigte Staaten  USA Beth Heiden 1:27,01
6 Niederlande  NED Annie Borckink 1:27,24
7 Kanada  CAN Sylvia Burka 1:27,50
8 Schweden  SWE Ann-Sofie Järnström 1:28,10
9 Schweden  SWE Sylvia Filipsson 1:28,18
10 Schweden  SWE Annette Carlén-Karlsson 1:28,25
18 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Christa Rothenburger 1:29,69
21 Deutschland BR  FRG Monika Pflug 1:30,13
23 Deutschland BR  FRG Sigrid Smuda 1:30,29
29 Schweiz  SUI Silvia Brunner 1:31,79
33 Deutschland BR  FRG Brigitte Flierl 1:33,61

Datum: 17. Februar 1980, 10:30 Uhr
37 Teilnehmerinnen aus 16 Ländern, alle in der Wertung.

1500 mBearbeiten

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 Niederlande  NED Annie Borckink 2:10,95 (OR)
2 Niederlande  NED Ria Visser 2:12,35
3 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Sabine Becker 2:12,38
4 Norwegen  NOR Bjørg Eva Jensen 2:12,59
5 Schweden  SWE Sylvia Filipsson 2:12,84
6 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Andrea Mitscherlich 2:13,05
7 Vereinigte Staaten  USA Beth Heiden 2:13,10
8 Sowjetunion 1955  URS Natalja Petrusjowa 2:14,15
9 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Sylvia Albrecht 2:14,27
10 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Sylvia Burka 2:14,65
22 Deutschland BR  FRG Sigrid Smuda 2:18,86

Datum: 14. Februar 1980, 10:30 Uhr
31 Teilnehmer aus 14 Ländern, davon 30 in der Wertung.

3000 mBearbeiten

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 Norwegen  NOR Bjørg Eva Jensen 4:32,13 (OR)
2 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Sabine Becker 4:32,79
3 Vereinigte Staaten  USA Beth Heiden 4:33,77
4 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Andrea Mitscherlich 4:37,69
5 Polen  POL Erwina Ryś-Ferens 4:37,89
6 Vereinigte Staaten  USA Mary Docter 4:39,29
7 Schweden  SWE Sylvia Filipsson 4:40,22
8 Sowjetunion 1955  URS Natalja Petrusjowa 4:42,59
9 Sowjetunion 1955  URS Olga Pleschkowa 4:43,11
10 Vereinigte Staaten  USA Sarah Docter 4:43,30
14 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Sylvia Burka 4:47,76
19 Deutschland BR  FRG Sigrid Smuda 4:53,55

Datum: 20. Februar 1980, 10:30 Uhr
29 Teilnehmerinnen aus 14 Ländern, davon 28 in der Wertung.

WeblinksBearbeiten