Hauptmenü öffnen
Nathon Allen Leichtathletik

410reeksen 4x400 jamaica (26002570942).jpg
Nathon Allen bei den Hallen-Weltmeisterschaften 2016

Nation JamaikaJamaika Jamaika
Geburtstag 28. Oktober 1995 (24 Jahre)
Geburtsort Jamaika
Karriere
Disziplin 400 m
Bestleistung 44,19 s
Nationalkader seit 2014
Status aktiv
Medaillenspiegel
Weltmeisterschaften 0 × Gold 2 × Silber 0 × Bronze
Olympische Spiele 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Junioren-WM 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Logo der IAAF Weltmeisterschaften
0Silber0 Doha 2019 4 × 400 m Mixed
0Silber0 Doha 2019 4 × 400 m
Olympische Ringe Olympische Spiele
0Silber0 Rio de Janeiro 2016 4 × 400 m
Logo der IAAF Juniorenweltmeisterschaften
0Bronze0 Eugene 2014 4 × 400 m
letzte Änderung: 11. Oktober 2019

Nathon Allen (* 28. Oktober 1995) ist ein jamaikanischer Sprinter, der sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hat.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Allen erzielte 2014 erste internationale Erfolge im Juniorenbereich. Bei den CARIFTA Games in Fort-de-France auf Martinique gewann er in der Altersklasse U20 Silbermedaillen im 400-Meter-Lauf und in der 4-mal-400-Meter-Staffel.[1] Bei den Juniorenweltmeisterschaften in Eugene holte er Bronze in der Staffel und erreichte über 400 Meter die Halbfinalrunde.

Seinen bis dahin bedeutendsten Erfolg feierte er bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro. In der 4-mal-400-Staffel gewann er zusammen mit Peter Matthews, Fitzroy Dunkley und Javon Francis die Silbermedaille hinter der US-amerikanischen Mannschaft und vor dem Team der Bahamas.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Team Jamaica's CARIFTA Gold Rush begins (englisch) Team Jamaica Sports. 3. April 2015. Abgerufen am 1. November 2016.