Hauptmenü öffnen

Marie-Luise Steinle (* 27. Oktober 1963 als Marie-Luise Hoffner in Waghäusel), bekannt unter dem Künstlernamen Lou, ist eine deutsche Musikerin, die Deutschland 2003 beim Eurovision Song Contest vertrat und dort den 11. Platz erreichte. Auf Theaterbühnen und im Internet tritt sie unter ihrem Geburtsnamen Lou Hoffner auf.

LebenBearbeiten

Lou nahm 2001 mit dem Titel Happy Birthday-Party am deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest Countdown Grand Prix 2001 teil, wo sie den dritten Platz belegte. Mit dem Titel Let’s Get Happy, wie Happy-Birthday-Party aus der Feder von Ralph Siegel und Bernd Meinunger, gewann sie zwei Jahre später den Countdown Grand Prix 2003 und belegte anschließend beim Eurovision Song Contest 2003 in Riga den 11. Platz. Unter ihrem neuen Label Goodlife Records veröffentlichte sie die beiden Singles Dankeschön und Ich werd’ dich lieben sowie das Album Ich will leben.

Lou war als Theaterdarstellerin im 2-Personen-Stück Love Letters in verschiedenen Städten zu sehen. Ihr Partner dabei war Claus Wilcke. Zudem tourte sie gelegentlich mit einer Coverband durch Europa.

  Teile dieses Artikels scheinen seit 2008 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Seit 2007 ist sie, vorwiegend in Deutschland, mit ihrem Schlagerprogramm unterwegs.

Seit 2017 sind Lou Hoffner und der Schauspieler Hansi Kraus mit dem Theaterstück „Love Letters“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs.

PrivatesBearbeiten

Am 13. Juni 2013 heiratete Lou in Reilingen ihren Manager Gerhard Steinle. Gäste auf der Hochzeitsfeier waren neben der Familie u. a. Chorleiter Gotthilf Fischer und Trompeter Walter Scholz.

DiskografieBearbeiten

PartyGang (Englisch und Deutsch)Bearbeiten

  • 1999: PartyGang Live

Lou For You (Englisch)Bearbeiten

  • 2001: Happy Birthday Party (Single, Lou + Band)
  • 2001: Sha La La La Lee (Single)
  • 2003: Let’s Get Happy (Single 6 Track Foto Cover)
  • 2003: Let’s Get Happy (Single 6 Track Picture Cover)
  • 2003: Let’s Get Happy (Promo Single 3 Track + Videoclip, Papp-Cover)
  • 2003: Let’s Get Happy (Vinyl-Single)
  • 2003: For You (Album)
  • 2003: Sunshine Dancing / The Show Must Go On (Single)
  • 2003: Lou Tango (Single)

Ich will leben (Deutsch)Bearbeiten

  • 2004: Dankeschön (Single)
  • 2004: Ich werd dich lieben (Ich werd dich hassen) (Single)
  • 2004: Ich will leben (Album)
  • 2004: Ich will leben (Promo Single)

Im Labyrinth der Liebe (Deutsch)Bearbeiten

  • 2009: Im Labyrinth der Liebe (Promo Single, Demo Version)
  • 2009: Dein Bild in meinem Portemonnaie (Promo-Titel, Demo Version)
  • 2009: Heut Nacht oder nie (Promo-Titel, Demo Version)

Blaue Nacht (Deutsch)Bearbeiten

  • 2011 Blaue Nacht (Album)
  • 2019 Blaue Nacht 2 (Album)

Gefühl On The Rocks (Deutsch)Bearbeiten

  • 2013: Im Labyrinth der Liebe (Single)
  • 2013: Heut Nacht oder nie (Download-Single)
  • 2013: Special Edition Berlin 2013 (EP)
  • 2013: Gefühl On The Rocks (Album)
  • 2017: Kopflos durch die Nacht (Download-Single)

WeblinksBearbeiten