Liste der Torschützenköniginnen der Damallsvenskan

Wikimedia-Liste

Die Liste der Torschützenköniginnen der Damallsvenskan führt alle Torschützenköniginnen der Damallsvenskan, der höchsten Spielklasse im schwedischen Frauenfußball, seit dessen Gründung im Jahre 1988 auf.[1] Im weiteren Teil werden die erfolgreichsten Spielerinnen und Vereine genannt. In den vergangenen 29 Spielzeiten konnten sich 18 Spielerinnen den Titel der „Skyttedrottningar“ sichern.

Anna Anvegård ist die amtierende Torschützenkönigin.

Erfolgreichste Spielerin ist Lena Videkull, die insgesamt fünf Mal Torschützenkönigin wurde. Nach Videkull sind Anneli Andelén, Marta, Manon Melis, Victoria Sandell Svensson[A 1] und Anja Mittag mit je drei Titel die nächsterfolgreichsten Spielerinnen. Erste Nichtschwedische Torschützenkönigin war 1999 die Polin Luiza Pendyk. Viermal teilten sich zwei Spielerinnen den Titel. 2004 teilten sich mit Marta und Laura Kalmari sogar zwei Spielerinnen des gleichen Vereins, in diesem Fall Umeå IK, den Titel. Anja Mittag ist die erste und bisher einzige deutsche unter den Torschützenköniginnen und Gaëlle Enganamouit die erste afrikanische Torschützenkönigin.

Erfolgreichster Verein ist der FC Rosengård mit zwölf Titeln, davon elf unter den alten Namen Malmö FF und LdB FC Malmö. Zwölfmal wurde die Torschützenkönigin mit ihrem Verein auch schwedischer Meister. Fünf Mal wurde die Torschützenkönigin im gleichen Jahr auch mit dem Preis Diamantbollen als schwedische Fußballerin des Jahres ausgezeichnet.

Anmerkung: Die Liste ist Sortierbar: durch Anklicken eines Spaltenkopfes wird die Liste nach dieser Spalte sortiert, zweimaliges Anklicken kehrt die Sortierung um. Durch das Anklicken zweier Spalten hintereinander lässt sich jede gewünschte Kombination erzielen.

Liste der TorschützenköniginnenBearbeiten

  • Saison: Nennt die Saison, in der die Spielerin bzw. die Spielerinnen Torschützenkönigin wurden. Spielzeiten, in denen sich zwei Spielerinnen den Titel der Torschützenkönigin teilten, sind blau markiert.
  • Nat.: Nennt die Nationalität der Spielerin.
  • Name: Nennt den Namen der Spielerin. Orange markierte Spielerinnen wurden mit dem Diamantbollen als Fußballerin des Jahres in Schweden ausgezeichnet.[2]
  • Verein: Nennt den Verein, für den die Spielerin in der jeweiligen Saison gespielt hat. Grün markierte Vereine konnten in der jeweiligen Saison auch die Meisterschaft gewinnen.[3]
  • Tore: Nennt die Anzahl der Tore, die die Spielerin in der Saison erzielt hat. Die Fett gekennzeichnete Zahl kennzeichnet die höchste Torzahl, die je erreicht wurde.
 
Laura Österberg Kalmari
 
Marta
 
Lotta Schelin
Saison Name Nat. Verein Tore
1988 Lena Videkull Schweden  Öxabäck/Mark IF 24
1989 Eleonor Hultin Schweden  Jitex BK 25
1990 Lena Videkull Schweden  Malmö FF 21
1991 Lena Videkull Schweden  Malmö FF 28
1992 Anneli Andelén Schweden  Öxabäck/Mark IF 26
1993 Anneli Andelén Schweden  Öxabäck/Mark IF 29
1994 Anneli Andelén Schweden  Öxabäck/Mark IF 33
1995 Anneli Wahlgren Schweden  Bälinge IF 27
1996 Lena Videkull Schweden  Malmö FF 23
1997 Lena Videkull Schweden  Malmö FF 22
1997 Anneli Wahlgren Schweden  Bälinge IF 22
1998 Victoria Svensson Schweden  Älvsjö AIK 32
1999 Luiza Pendyk Polen  Malmö FF 29
2000 Luiza Pendyk Polen  Malmö FF 25
2001 Victoria Svensson Schweden  Älvsjö AIK 34
2002 Hanna Ljungberg Schweden  Umeå IK 39
2003 Victoria Svensson Schweden  Djurgårdens IF/Älvsjö 23
2004 Laura Kalmari Finnland  Umeå IK 22
2004 Marta Brasilien  Umeå IK 22
2005 Therese Lundin Schweden  Malmö FF 22
2005 Marta Brasilien  Umeå IK 22
2006 Lotta Schelin Schweden  Kopparbergs/Göteborg FC 21
2007 Lotta Schelin Schweden  Kopparbergs/Göteborg FC 25
2008 Marta Brasilien  Umeå IK 23
2008 Manon Melis Niederlande  LdB FC Malmö 23
2009 Linnea Liljegärd Schweden  Linköpings FC 22
2010 Manon Melis Niederlande  LdB FC Malmö 25
2011 Manon Melis Niederlande  LdB FC Malmö 16
2011 Margrét Lára Viðarsdóttir Island  Kristianstads DFF 16
2012 Anja Mittag Deutschland  LdB FC Malmö 21
2013 Christen Press Vereinigte Staaten  Tyresö FF 23
2014 Anja Mittag Deutschland  FC Rosengård 21
2015 Gaëlle Enganamouit Kamerun  Eskilstuna United 18
2016 Pernille Harder Danemark  Linköpings FC 23
2017 Tabitha Chawinga Malawi  Kvarnsvedens IK 26
2018 Anja Mittag Deutschland  FC Rosengård 17
2019 Anna Anvegård Schweden  FC Rosengård / Växjö DFF 14
2020 Anna Anvegård Schweden  FC Rosengård 16

AnmerkungenBearbeiten

  1. Sie wurde jeweils unter ihrem Geburtsnamen Svensson Torschützenkönigin.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. svenskfotboll.se: Allsvenska skyttedrottningar 1982-
  2. svenskfotboll.se: Diamantbollen
  3. svenskfotboll.se: Svenska mästarinnor & publiksnitt 1973- (Memento des Originals vom 20. April 2017 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/svenskfotboll.se