Damallsvenskan 2022

35. Spielzeit der höchsten schwedischen Spielklasse im Frauenfußball

Die Damallsvenskan 2022 ist die 35. Spielzeit der Damallsvenskan, der höchsten Spielklasse im schwedischen Frauenfußball. Die Saison begann am 26. März 2022 und endet am 6. November 2022. Für die Frauen-EM 2022 in England pausiert die Liga zwischen dem 19. Juni und 14. August.[1] Wegen der Erweiterung auf 14 Teams[2] gibt es drei Aufsteiger aus der Elitettan: Umeå IK, IFK Kalmar und IF Brommapojkarna.

Damallsvenskan 2022
Mannschaften 14
Spiele 182  (davon 105 gespielt)
Tore 316  (ø 3,01 pro Spiel)
Zuschauer 81.504  (ø 776 pro Spiel)
Damallsvenskan 2021
Damallsvenskan 2023 →
Elitettan 2022 ↓

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Rosengård (M)  15  12  3  0 048:140 +34 39
 2. Linköpings FC  15  11  1  3 039:130 +26 34
 3. Kristianstads DFF  15  10  3  2 032:120 +20 33
 4. BK Häcken FF  15  8  5  2 029:130 +16 29
 5. Eskilstuna United  15  9  2  4 020:130  +7 29
 6. Vittsjö GIK  15  7  5  3 019:150  +4 26
 7. Hammarby IF  15  8  1  6 025:220  +3 25
 8. Djurgården Damfotboll  15  7  1  7 022:220  ±0 22
 9. Piteå IF  15  6  2  7 022:170  +5 20
10. KIF Örebro  15  6  0  9 014:210  −7 18
11. IFK Kalmar (N)  15  3  0  12 012:410 −29 09
12. Umeå IK (N)  15  2  1  12 013:390 −26 07
13. IF Brommapojkarna (N)  15  2  0  13 012:350 −23 06
14. AIK Solna  15  2  0  13 009:390 −30 06
Stand: 19. Juni 2022[3]

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Schwedischer Meister 2022 und Teilnehmer an der UEFA Women’s Champions League 2023/24
  • Teilnehmer an der UEFA Women’s Champions League 2023/24
  • Teilnehmer an der Relegation
  • Absteiger in die Elitettan 2023
  • (M) Schwedischer Meister 2021
    (P) Pokalsieger 2021/22
    (N) Neu/Aufsteiger aus der Elitettan 2021

    KreuztabelleBearbeiten

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

    Heim- / Gastmannschaft     ESK     KAL KRI LIN   PIT ROS     VIT
    IF Brommapojkarna : 1:3 0:2 1:5 : 1:2 1:5 1:2 0:1 : : 3:0 :
    Djurgården Damfotboll 2:1 2:0 1:2 : 4:0 1:0 : : 1:4 2:5 : 3:0 :
    Eskilstuna United 3:0 : : : 1:0 : 0:2 2:0 : 0:3 1:0 : 0:0
    Hammarby IF : : 0:3 1:2 4:0 0:2 : : 1:0 : 2:0 2:0 2:2
    BK Häcken FF : 0:0 0:1 4:1 3:1 3:1 2:0 : : 2:2 : : 2:3
    IFK Kalmar 1:0 0:1 : 1:5 : : 1:4 : : 0:6 3:1 3:2 0:1
    Kristianstads DFF 4:1 : 2:2 : : 4:0 1:0 3:0 1:0 : 5:1 : :
    Linköpings FC : 2:1 : 3:1 : : : 1:0 2:0 3:4 2:1 7:0 1:1
    KIF Örebro : 2:0 1:0 0:1 0:1 4:2 : : : : : 2:0 0:1
    Piteå IF : 3:0 1:2 : 1:1 1:0 2:2 : 4:1 : : 3:1 :
    FC Rosengård 2:0 : : 4:1 : : 1:1 : 2:0 2:1 2:1 5:2 :
    AIK Solna 0:2 2:4 : : 0:3 : : 0:4 2:0 1:0 0:6 : 0:3
    Umeå IK : : 1:2 : 1:1 : 0:2 0:3 : : 0:3 2:0 4:0
    Vittsjö GIK 3:0 1:0 : : 0:0 : 0:2 : 1:2 2:1 1:1 : :
    Stand: 19. Juni 2022[3]

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Joakim Forsell: Spelordningen för OBOS Damallsvenskan 2022 är fastställd. obosdamallsvenskan.se, 14. Januar 2022, abgerufen am 26. Januar 2022 (schwedisch).
    2. Thomas Westlund: OBOS Damallsvenskan utökas till 14 lag. obosdamallsvenskan.se, 27. November 2020, abgerufen am 31. Januar 2021 (schwedisch).
    3. a b Damallsvenskan 2022 – Tabell och Resultat. In: svenskfotboll.se. Abgerufen am 20. Juni 2022 (schwedisch).