Hauptmenü öffnen

Liste der National Historic Landmarks in Florida

Wikimedia-Liste

Die Liste der National Historic Landmarks in Florida führt alle Objekte und Stätten im US-amerikanischen Bundesstaat Florida auf, die vom National Register of Historic Places zur National Historic Landmark erklärt wurden.

ListeBearbeiten

In Florida gibt es 46 National Historic Landmarks:

Name der Stätte[1] Bild Jahr
[1]
Ort
[1][2]
County
[1]
Beschreibung[2]
1 Mary McLeod Bethune Home   1974 Daytona Beach Volusia County Wohnsitz von Mary McLeod Bethune, Menschenrechtlerin
2 Bok Tower Gardens   1993 Lake Wales Polk County Konstruiert vom Ladies Home Journal auf dem höchsten Punkt der Gegend. Es sollte ein unvergleichlicher Ort der Schönheit entstehen.
3 British Fort   1975 Sumatra Franklin County Während des Krieges von 1812 erbaut, auch Negro Fort genannt.
4 Cape Canaveral Air Force Station   1984 Cocoa Brevard County Stützpunkt des United States Department of Defense, siehe auch Kennedy Space Center
5 Cathedral Of St. Augustine   1970 St. Augustine St. Johns County 1797 fertiggestellt, 1887 niedergebrannt und wieder aufgebaut.
6 Crystal River Site   1990 Crystal River Citrus County
7 Dade Battlefield   1973 Bushnell Sumter County Schlachtfeld, jetzt ein Historic State Park
8 Marjory Stoneman Douglas House   27. Februar 2015 Miami Miami-Dade County Wohnhaus der Umweltschutzaktivistin Marjory Stoneman Douglas
9 El Centro Español de Tampa   1988 Tampa Hillsborough County
10 Ferdinand Magellan Railcar - U.S. Car No. 1   1985 Miami Miami-Dade County 1865 für Abraham Lincoln gebaut. Von mehreren Präsidenten bis Ronald Reagan genutzt.
11 Florida Southern College Historic District   02. März 2012 Lakeland Polk County größte Ansammlung von Bauten des Architekten Frank Lloyd Wright
12 Fort King Site   2004 Ocala Marion County Schauplatz während der Seminolenkriege
13 Fort Mose Site   1994 St. Augustine St. Johns County Auch Fort Moosa or Fort Mossa genannt, steht für Sklavenbefreiung, Teil der Underground Railroad
12 Fort San Carlos De Barrancas   1960 Pensacola Escambia County Historisches Fort
13 Fort San Marcos De Apalache   1966 St. Marks Wakulla County
14 Fort Walton Mound   1964 Fort Walton Beach, Florida Okaloosa County
15 Fort Zachary Taylor   1973 Key West, Florida Monroe County
16 Freedom Tower   2008 Miami Miami-Dade County Früherer Hauptsitz des Miami News & Metropolis Zeitungsverlages, soll an die kubanische Immigration in die USA erinnern.
17 Gonzalez-Alvarez House   1970 St. Augustine, Florida St. Johns County Ältestes Haus in St. Augustine, frühes 18. Jh.
18 Governor Stone   1992 Fort Walton Beach, Florida Okaloosa County Erbaut 1877
19 Ernest Hemingway House   1968 Key West Monroe County Ein Wohnsitz des Autors Ernest Hemingway
20 Ponce de León Hotel   2006 St. Augustine, Florida St. Johns County Erbaut 1887–88
21 Zora Neale Hurston House   1991 Fort Pierce, Florida St. Lucie County Ein Wohnsitz des Autors Zora Neale Hurston
22 USCGC INGHAM   1992 Key West Monroe County
23 Llambias House   1970 St. Augustine, Florida St. Johns County Spätes 18. Jh.
24 MAPLE LEAF 1994 Mandarin, Florida Duval County Schiffswrack, versenkt 1864
25 Mar-a-Lago   1980 Palm Beach Palm Beach County ehem. herrschaftliches Anwesen der Marjorie Merriweather Post, seit 1985 im Besitz von Donald Trump
26 Miami-Biltmore Hotel & Country Club   1996 Coral Gables Miami-Dade County Luxushotel, eröffnet 1926, bis 1928 höchstes Gebäude in Florida, im Zweiten Weltkrieg als Krankenhaus genutzt.
27 The Miami Circle at Brickell Point Site   2009 Miami Miami-Dade County
28 Mud Lake Canal   2006 Flamingo Monroe County
29 Okeechobee Battlefield   1961 Okeechobee, Florida Okeechobee County
30 Pelican Island National Wildlife Refuge   1963 Sebastian, Florida Indian River County 1903 gegründet nach Order von Theodore Roosevelt, 1. Naturschutzgebiet der USA
31 Pensacola Naval Air Station Historic District   1976 Pensacola, Florida Escambia County Eröffnet 1914, 1. Piloten-Trainings-Center der Streitkräfte
32 Plaza Ferdinand VII   1960 Pensacola, Florida Escambia County 1821 Ort der Abtretung Floridas von Spanien an die USA
33 Ponce de Leon Inlet Light Station   1998 Ponce Inlet, Florida Volusia County 1887 fertiggestellt
34 Marjorie Kinnan Rawlings House and Farmyard   2006 Cross Creek, Florida Alachua County Ein Wohnsitz des Autors Marjorie Kinnan Rawlings
35 Safety Harbor Site   1964 Safety Harbor, Florida Pinellas County
35 San Luis De Talimali   1966 Tallahassee, Florida Leon County Spanisch - Franziskanische Mission, erbaut 1633
37 St. Augustine Town Plan Historic District   1970 St. Augustine, Florida St. Johns County
38 Tampa Bay Hotel   1976 Tampa, Florida Hillsborough County Vom Eisenbahnmagnaten Henry Bradley Plant
39 Vizcaya   1994 Miami Miami-Dade Winterwohnsitz des Industriellen James Deering.
40 Whitehall (Henry M. Flagler House)   2000 Palm Beach
26° 42′ 51,5″ N, 80° 2′ 30″ W
Palm Beach Wohnsitz des Industriellen Henry Morrison Flagler[3]
41 Windover Archaeological Site   1987 Titusville, Florida Brevard County
42 Ybor City Historic District   1990 Tampa, Florida Hillsborough County

WeblinksBearbeiten

  Commons: National Historic Landmarks in Florida – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

BelegeBearbeiten

  1. a b c d Liste der National Historic Landmarks in Florida. National Park Service, abgerufen am 26. Oktober 2017 (englisch)
  2. a b National Park Service: National Historic Landmark Program: NHL Database. Archiviert vom Original am 6. Juni 2004.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/tps.cr.nps.gov Abgerufen am 21. August 2008.
  3. Whitehall (Henry M. Flagler House) (Englisch) In: National Historic Landmark Program. National Park Service. Archiviert vom Original am 2. Mai 2009.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/tps.cr.nps.gov Abgerufen am 4. April 2011.