Liste der Gebietsänderungen in Sachsen 1993

Gebietsänderungen in Sachsen zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember 1993

Die Liste der Gebietsänderungen in Sachsen 1993 enthält Änderungen an Gemeindegebieten des Freistaats Sachsen in der Zeit vom 1. Januar 1993 bis zum 31. Dezember 1993. Dazu zählen unter anderem Zusammenschlüsse und Trennungen von Gemeinden, Eingliederungen von Gemeinden in eine andere, Änderungen des Gemeindenamens und Umgliederungen von Teilen einer Gemeinde in eine andere.

In Sachsen kam es im Jahr 1993 zu 39 Gebietsänderungen, davon 29 Eingliederungen, eine Neubildung, eine Umgliederung sowie acht Zusammenschlüsse von Gemeinden. Von den entstandenen Gemeinden existieren heute noch 23, die anderen wurden durch spätere Gebietsänderungen aufgelöst.

LegendeBearbeiten

  • Datum: juristisches Wirkungsdatum der Gebietsänderung
  • Gemeinde vor der Änderung: Gemeinde vor der Gebietsänderung
  • Gebietsänderung: Art der Gebietsänderung
  • Gemeinde nach der Änderung: Gemeinde nach der Gebietsänderung
  • Landkreis: Landkreis der Gemeinde nach der Gebietsänderung

Die Sortierung erfolgt chronologisch: Datum, kreisfreie Städte, Landkreise, aufnehmende oder neu gebildete Gemeinde. Heute noch bestehende Gemeinden sind farbig unterlegt.

Liste der GebietsänderungenBearbeiten

Datum Gemeinde vor der Änderung Gebietsänderung Gemeinde nach der Änderung Landkreis
01.01.1993 Drehsa,
Wurschen
mit Belgern, Nechern
Zusammenschluss zu Wurschen Bautzen
01.01.1993 Mittelsaida,
Obersaida
Eingliederung nach Großhartmannsdorf Brand-Erbisdorf
01.01.1993 Oberreichenbach Eingliederung nach Langenau Brand-Erbisdorf
01.01.1993 Auerschütz
mit Delmschütz, Gaschütz, Niederlützschera, Oberlützschera
Eingliederung nach Ostrau Döbeln
01.01.1993 Borthen
mit Burgstädtel,
Gorknitz
mit Bosewitz, Gamig, Tronitz,
Röhrsdorf
Zusammenschluss zu Röhrsdorf Pirna
01.01.1993 Prösitz
mit Gastewitz, Jeesewitz, Köllmichen
Eingliederung nach Mutzschen Grimma
01.01.1993 Hartmannsdorf Eingliederung nach Leipzig
01.01.1993 Leuben
mit Eulitz, Graupzig, Mertitz, Mettelwitz, Raßlitz, Wahnitz,
Schleinitz
mit Badersen, Lossen, Perba, Praterschütz, Pröda, Wauden
Zusammenschluss zu Leuben-Schleinitz Meißen
01.01.1993 Posseck
mit Gassenreuth, Haselrain,
Sachsgrün
mit Loddenreuth
Eingliederung nach Triebel/Vogtl. Oelsnitz
01.01.1993 Kornbach Eingliederung nach Mühltroff Plauen
01.01.1993 Unterreichenau
mit Wallengrün
Eingliederung nach Pausa/Vogtl. Plauen
01.01.1993 Mahitzschen
mit Döbeltitz
Eingliederung nach Belgern Torgau
01.01.1993 Nischwitz Eingliederung nach Thallwitz Wurzen
20.01.1993 Ablaß
mit Grauschwitz, Pommlitz, Querbitzsch, Remsa,
Glossen
mit Nebitzschen, Poppitz, Schleben, Seelitz,
Kemmlitz
Zusammenschluss zu Ablaß Oschatz
01.02.1993 Hochkirch
mit Kuppritz, Meschwitz, Neukuppritz, Neuwuischke, Steindörfel, Wuischke,
Plotzen
mit Jauernick, Kohlwesa, Lehn, Sornßig,
Pommritz
mit Niethen, Rodewitz, Wawitz
Zusammenschluss zu Hochkirch Bautzen
15.02.1993 Großzschepa,
Hohburg
mit Kleinzschepa, Müglenz, Watzschwitz,
Lüptitz
mit Zschorna
Zusammenschluss zu Hohburg Wurzen
01.03.1993 Bockwen-Polenz
mit Bockwen, Polenz, Spittewitz,
Scharfenberg
mit Batzdorf, Naustadt, Pegenau, Reichenbach, Reppina, Riemsdorf
Zusammenschluss zu Scharfenberg Meißen
01.03.1993 Nemt Eingliederung nach Wurzen Wurzen
01.04.1993 Altmannsgrün Eingliederung nach Treuen Auerbach
01.04.1993 Maltitz Eingliederung nach Weißenberg Bautzen
01.04.1993 Ockerwitz Eingliederung nach Gompitz Dresden
01.04.1993 Steinsdorf Eingliederung nach Jößnitz Plauen
01.04.1993 Kolkau
mit Beedeln, Bernsdorf,
Spernsdorf
mit Köttern, Zschaagwitz
Eingliederung nach Seelitz Rochlitz
30.04.1993 Saritsch
mit Krinitz, Loga, Pannewitz, Weidlitz
Eingliederung nach Neschwitz Bautzen
01.07.1993 Plohn
mit Abhorn
Eingliederung nach Lengenfeld Reichenbach
01.07.1993 Choren
mit Gertitzsch,
Lüttewitz-Dreißig
mit Dreißig, Juchhöh, Kleinmockritz, Leschen, Lüttewitz, Maltitz, Markritz, Petersberg, Prüfern, Theeschütz
Zusammenschluss zu Lüttewitz Döbeln
01.07.1993 Blumberg
mit Elsterberg, Kötten, Stehla, Tauschwitz
Eingliederung nach Arzberg Torgau
01.07.1993 Oberrothenbach
1,28 Hektar
Umgliederung nach Hartmannsdorf Zwickau
Hartmannsdorf
1,57 Hektar
Oberrothenbach
01.07.1993 Hartmannsdorf Eingliederung nach Zwickau
01.07.1993 Albrechtshain Eingliederung nach Naunhof Grimma
01.07.1993 Bröthen
mit Michalken
Eingliederung nach Hoyerswerda Hoyerswerda
01.07.1993 Gaschwitz Eingliederung nach Markkleeberg Leipzig
01.10.1993 St. Michaelis
mit Himmelsfürst, Linda
Eingliederung nach Brand-Erbisdorf Brand-Erbisdorf
01.10.1993 Weigmannsdorf-Müdisdorf
mit Müdisdorf, Weigmannsdorf
Eingliederung nach Lichtenberg/Erzgeb. Brand-Erbisdorf
01.10.1993 Großdalzig
mit Kleindalzig, Mausitz, Tellschütz, Zitzschen
Eingliederung nach Zwenkau Leipzig
01.10.1993 Görschnitz Eingliederung nach Elsterberg Plauen
01.10.1993 Neukirchen-Wyhra
mit Neukirchen, Wyhra,
Zedtlitz
mit Raupenhain
Neubildung von Wyhratal Borna
01.11.1993 Reibitz Eingliederung nach Löbnitz Delitzsch
01.11.1993 Gallschütz
mit Göldnitz, Graumnitz, Strocken, Wollsdorf
Eingliederung nach Großweitzschen Döbeln

QuelleBearbeiten