Hauptmenü öffnen

Landtagswahlkreis Querfurt

Landtagswahlkreis in Sachsen-Anhalt, Deutschland

Der Landtagswahlkreis Querfurt (Wahlkreis 40) ist ein Landtagswahlkreis in Sachsen-Anhalt. Er umfasst vom Landkreis Mansfeld-Südharz die Stadt Allstedt, vom Saalekreis die Gemeinden Goethestadt Bad Lauchstädt, Barnstädt, Farnstädt, Stadt Mücheln (Geiseltal), Nemsdorf-Göhrendorf, Obhausen, Stadt Querfurt, Stadt Schraplau, Steigra und vom Burgenlandkreis die Gemeinden An der Poststraße, Finne, Finneland, Kaiserpfalz, Lanitz-Hassel-Tal, Stadt Bad Bibra und Stadt Eckartsberga.

Wahlkreis 40: Querfurt
Staat Deutschland
Bundesland Sachsen-Anhalt
Wahlkreisnummer 40
Wahlbeteiligung 62,2 %
Wahldatum 13. März 2016
Wahlkreisabgeordneter
Name
Gottfried Backhaus
Partei AfD
Stimmanteil 33,1 %

Inhaltsverzeichnis

Wahl 2016Bearbeiten

Landtagswahl 2016 – Zweitstimmen
Wahlbeteiligung: 62,2 % (+12,1 Pp.)
 %
30
20
10
0
29,4 %
15,3 %
9,2 %
2,8 %
5,4 %
3,1 %
1,8 %
28,8 %
4,2 %
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2011
 %p
 30
 25
 20
 15
 10
   5
   0
  -5
-10
-15
-2,9 %p
-8,4 %p
-10,9 %p
-3,9 %p
-0,2 %p
-1,9 %p
-1,3 %p
+28,8 %p
+0,7 %p

Bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2016 waren 48.216 Einwohner wahlberechtigt; die Wahlbeteiligung lag bei 62,2 %. Gottfried Backhaus gewann das Direktmandat für die AfD.[1]

Bewerber Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Eva Feußner CDU 29,0 29,4
Andrei Fischer LINKE 17,1 15,3
Manuela Hartung SPD 11,3 9,2
Kathrin Tarricone FDP 6,1 5,4
Axel Wondratzek GRÜNE 3,3 3,1
Freie Wähler 1,8
NPD 2,8
Gottfried Backhaus AfD 33,1 28,8
Sonstige 4,2

Wahl 2011Bearbeiten

Bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2011 waren 40.925 Einwohner wahlberechtigt; die Wahlbeteiligung lag bei 49,5 %. Nicole Rotzsch gewann das Direktmandat für die CDU.[2]

Bewerber Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Nicole Rotzsch CDU 36,7 32,6
Matthias Höhn Die Linke 23,8 24,4
Steffen Eichner SPD 18,7 19,9
Andreas Hannig FDP 5,3 5,9
Andreas Löhne GRÜNE 5,2 4,9
Dirk Luther Freie Wähler 4,8 2,8
KPD 0,2
MLPD 0,2
Denny Winter NPD 5,5 6,1
ödp 0,1
Tierschutzpartei 1,4
Piraten 1,2
SPV 0,4

2006Bearbeiten

Bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2006 traten folgende Kandidaten an:[3]

Name Partei Anteil der Erststimmen
Nicole Rotzsch CDU 38,6 %
Matthias Höhn Die Linke 24,5 %
Thomas Spiegel SPD 18,8 %
Axel Kästner FDP 9,5 %
Andreas Müller GRÜNE 2,8 %
Bettina Wilke BBW 1,9 %
Michael Kloss Off D-STATT-DSU 2,2 %
Bertram Möser GUT 1,8 %
Wahlberechtigte: 46.466 Einwohner
Wahlbeteiligung: 44,7 %

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Landtagswahlkreis 40 Querfurt, Ergebnis 2016, Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt. Abgerufen am 23. März 2016.
  2. Landtagswahlkreis 41 Querfurt, Ergebnis 2011, Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt. Abgerufen am 15. Mai 2011.
  3. Landtagswahlkreis 41 Querfurt, Ergebnis 2006, Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt. Abgerufen am 15. Mai 2011.