Kanton Nogaro

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Nogaro war bis 2015 ein französischer Kanton in der Region Midi-Pyrénées. Er liegt im Arrondissement Condom des Départements Gers. Hauptort war Nogaro.

Ehemaliger
Kanton Nogaro
Region Midi-Pyrénées
Département Gers
Arrondissement Condom
Hauptort Nogaro
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 8.402 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 27 Einw./km²
Fläche 313,77 km²
Gemeinden 26
INSEE-Code 3222

Der Kanton war 313,77 km² groß und hatte 8.402 Einwohner (Stand 1. Januar 2012). Im Mittel lag er 143 Meter über Normalnull, zwischen 64 und 186 Meter. Er bestand aus folgenden Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Arblade-le-Haut 276 32110 32005
Bétous 74 32110 32049
Bourrouillan 174 32370 32062
Caupenne-d’Armagnac 377 32110 32094
Cravencères 118 32110 32113
Espas 124 32370 32125
Le Houga 1101 32460 32155
Lanne-Soubiran 89 32110 32191
Laujuzan 226 32110 32202
Loubédat 129 32110 32214
Luppé-Violles 125 32110 32220
Magnan 196 32110 32222
Manciet 764 32370 32227
Monguilhem 302 32240 32271
Monlezun-d’Armagnac 205 32240 32274
Mormès 124 32240 32291
Nogaro 1881 32110 32296
Perchède 74 32460 32310
Sainte-Christie-d’Armagnac 338 32370 32369
Saint-Griède 128 32110 32380
Saint-Martin-d’Armagnac 205 32110 32390
Salles-d’Armagnac 104 32370 32408
Sion 111 32110 32434
Sorbets 194 32110 32437
Toujouse 139 32240 32449
Urgosse 231 32110 32458