Kanton Mauvezin

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Mauvezin war bis 2015 ein französischer Wahlkreis in der Region Midi-Pyrénées. Er lag im Arrondissement Condom des Départements Gers. Hauptort war Mauvezin.

Ehemaliger
Kanton Mauvezin
Region Midi-Pyrénées
Département Gers
Arrondissement Condom
Hauptort Mauvezin
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 4.491 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 27 Einw./km²
Fläche 166.94 km²
Gemeinden 15
INSEE-Code 3216

Der Kanton war 166,94 km² groß und hatte 3.668 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 22 Einw./km² entsprach. Im Mittel lag er 156 Meter über Normalnull, zwischen 105 und 242 Meter. Er bestand aus folgenden Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Avensac 48 32120 32021
Bajonnette 92 32120 32026
Homps 86 32120 32154
Labrihe 150 32120 32173
Mansempuy 53 32120 32229
Maravat 49 32120 32232
Mauvezin 1642 32120 32249
Monfort 424 32120 32269
Saint-Antonin 130 32120 32359
Saint-Brès 88 32120 32366
Sainte-Gemme 100 32120 32376
Saint-Orens 75 32120 32399
Sarrant 338 32120 32416
Sérempuy 29 32120 32431
Solomiac 364 32120 32436