Ioana Gașpar

rumänische Tennisspielerin

Ioana Gașpar (* 17. April 1983 in Timișoara) ist eine rumänische Tennisspielerin.

Ioana Gașpar Tennisspieler
Nation: RumänienRumänien Rumänien
Geburtstag: 17. April 1983
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 73.026 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 227:160
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 258 (17. September 2001)
Aktuelle Platzierung: 739
Doppel
Karrierebilanz: 187:140
Karrieretitel: 0 WTA, 9 ITF
Höchste Platzierung: 310 (17. September 2001)
Aktuelle Platzierung: 687
Letzte Aktualisierung der Infobox:
22. November 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Gașpar, die ihr Spiel auf Rasen bevorzugt, begann im Alter von sechs Jahren mit dem Tennis.

2000 triumphierte sie im Finale des Jurniorinnendoppels der Wimbledon Championships, zusammen mit Tetjana Perebyjnis, gegen Dája Bedáňová/María Emilia Salerni mit 7:62 und 6:3.

Während ihrer Karriere gewann sie bisher sechs Einzel- und neun Doppeltitel des ITF Women’s Circuits.

Außerdem spielte sie 2001 für die rumänische Fed-Cup-Mannschaft, wo sie bei fünf Matches einmal siegreich war.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. August 1999 Rumänien  Bukarest ITF $10.000 Sand Rumänien  Raluca Ciochină 0:6, 6:3, 6:3
2. April 2000 Italien  Cerignola ITF $10.000 Sand Schweiz  Aliénor Tricerri 4:6, 6:3, 6:1
3. Oktober 2000 Italien  Cerignola ITF $10.000 Sand Rumänien  Andreea Vanc 5:4, 4:1, 4:1
4. November 2000 Slowakei  Stupava ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Tschechien  Magdalena Zděnovcová 5:3, 5:4, 4:2
5. 9. September 2018 Ungarn  Székesfehérvár ITF W15 Sand Ungarn  Vanda Lukács 7:5, 6:3
6. 9. Dezember 2018 Turkei  Antalya ITF W15 Hartplatz Frankreich  Carole Monnet 6:1, 6:2

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. Mai 2004 Rumänien  Oradea ITF $10.000 Sand Rumänien  Lavinia Toader Rumänien  Bianca Bonifate
Rumänien  Diana Gae
2:6, 6:1, 6:2
2. September 2006 Rumänien  Timișoara ITF $10.000 Sand Rumänien  Corina Corduneanu Rumänien  Diana Enache
Rumänien  Ágnes Szatmári
6:3, 6:4
3. Juli 2008 Rumänien  Bukarest ITF $10.000 Sand Rumänien  Irina-Camelia Begu Rumänien  Mihaela Bunea
Rumänien  Gabriela Niculescu
4:6, 6:3, [10:3]
4. Juni 2009 Rumänien  Bukarest ITF $10.000 Sand Rumänien  Laura-Ioana Andrei Rumänien  Simona Matei
Rumänien  Andreea Mitu
6:3, 7:63
5. Juli 2009 Rumänien  Bukarest ITF $10.000 Sand Rumänien  Simona Matei Rumänien  Ionela-Andreea Iova
Rumänien  Andreea Mitu
7:66, 6:1
6. 3. November 2018 Turkei  Antalya ITF $15.000 Hartplatz Rumänien  Gabriela Nicole Tătăruș Turkei  İpek Öz
Turkei  Melis Sezer
6:73, 7:5, [10:4]
7. 17. Februar 2019 Turkei  Antalya ITF W15 Sand Rumänien  Karola Patricia Bejenaru Schweden  Fanny Östlund
Russland  Anna Ureke
6:4, 6:3
8. 6. Juli 2019 Tunesien  Tabarka ITF W15 Sand Kolumbien  Yuliana Lizarazo Slowakei  Alica Rusová
Bolivien  Noelia Zeballos
7:5, 6:3
9. 7. Dezember 2019 Turkei  Antalya ITF W15 Hartplatz Rumänien  Georgia Crăciun Schweiz  Leonie Küng
Turkei  Melis Sezer
6:4, 1:6, [14:12]

PersönlichesBearbeiten

Im Mai 2010 heiratete sie Madalin Ivan.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Jucatorul saptamanii: Ioana Gaspar-Ivan. In: tenispartener.ro. 3. August 2010, abgerufen am 2. Mai 2020 (rumänisch).