Fanny Östlund

schwedische Tennisspielerin
Fanny Östlund Tennisspieler
Nation: SchwedenSchweden Schweden
Geburtstag: 5. Mai 1997 (24 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Andre Rizzoli
Preisgeld: 62.588 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 187:150
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 482 (2. März 2020)
Aktuelle Platzierung: 507
Doppel
Karrierebilanz: 125:112
Karrieretitel: 0 WTA, 8 ITF
Höchste Platzierung: 386 (16. April 2018)
Aktuelle Platzierung: 469
Letzte Aktualisierung der Infobox:
14. Juni 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Fanny Östlund (* 5. Mai 1997) ist eine schwedische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Östlund begann mit fünf Jahren mit dem Tennisspielen, laut ITF-Profil bevorzugt sie als Terrain den Sandplatz. Sie spielt hauptsächlich auf Turnieren der ITF Women’s World Tennis Tour, bei der sie bislang drei Einzel- und acht Doppeltitel gewinnen konnte. Weitere gute Ergebnisse erzielte sie im September und Oktober 2015, als sie bei den Turnieren in Antalya und Iraklio jeweils das Finale erreichte.

Ihr Debüt auf der WTA Tour feierte Östlund mit einer Wildcard bei den Collector Swedish Open 2014, wo sie bereits in der ersten Qualifikationsrunde mit 4:6 und 3:6 an Arantxa Rus scheiterte.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 11. September 2016 Tunesien  Hammamet ITF $10.000 Sand Kroatien  Ana Savić 6:4, 6:2
2. 24. September 2017 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Russland  Amina Anschba 6:3, 6:1
3. 15. September 2019 Agypten  Kairo ITF $15.000 Sand Agypten  Sandra Samir 6:3, 6:4

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 30. Juni 2017 Schweden  Lund ITF $25.000 Sand Schweden  Ida Jarlskog Rumänien  Laura-Ioana Andrei
Deutschland  Julia Wachaczyk
6:2, 6:74, [14:12]
2. 9. September 2017 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Bosnien und Herzegowina  Jasmina Tinjić Russland  Anna Jakowlewa
Ukraine  Gyulnara Nazarova
6:1, 6:2
3. 4. November 2017 Schweden  Stockholm ITF $15.000 Hartplatz (Halle) Norwegen  Malene Helgo Ukraine  Maryna Kolb
Ukraine  Nadiya Kolb
kampflos
4. 24. März 2018 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Rumänien  Andreea Amalia Roșca Rumänien  Ilona Georgiana Ghioroaie
Frankreich  Victoria Muntean
6:3, 4:6, [10:7]
5. 29. Juni 2019 Tunesien  Tabarka ITF $15.000 Sand Schweden  Alexandra Viktorovitch Argentinien  Martina Capurro Taborda
Italien  Anna Turati
6:3, 2:6, [10:8]
6. 14. September 2019 Agypten  Kairo ITF $15.000 Sand Serbien  Bojana Marinković Australien  Yasmina El Sayed
Russland  Daria Solovyeva
6:3, 6:1
7. 26. Oktober 2019 Schweden  Stockholm ITF $15.000 Hartplatz (Halle) Russland  Alina Silich Schweden  Jacqueline Cabaj Awad
Finnland  Oona Orpana
6:3, 6:2
8. 7. März 2020 Griechenland  Iraklio ITF $15.000 Sand Serbien  Tamara Čurović Rumänien  Ioana Gașpar
Spanien  Rebeka Masarova
6:4, 7:5

WeblinksBearbeiten