Vanda Lukács

ungarische Tennisspielerin
Vanda Lukács Tennisspieler
Nation: UngarnUngarn Ungarn
Geburtstag: 8. Dezember 1992
1. Profisaison: 2008
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 92.084 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 291:237
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 369 (20. März 2017)
Aktuelle Platzierung: 581
Doppel
Karrierebilanz: 96:86
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 396 (12. September 2016)
Aktuelle Platzierung: 567
Letzte Aktualisierung der Infobox:
14. Juni 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Vanda Lukács (* 8. Dezember 1992) ist eine ungarische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Lukács begann mit sieben Jahren das Tennisspielen und bevorzugt Sandplätze. Sie spielt überwiegend Junioren- und ITF-Turniere. Sie gewann auf dem ITF Women’s Circuit bislang jeweils sechs Einzel- und Doppeltitel.

Sie spielte in der ungarischen Szuperliga für den MTK Budapest und gewann mit der Mannschaft 2013 den Titel.[1]

Lukács spielte 2011 in Budapest erstmals auf der WTA Tour, im Jahr darauf erreichte sie dort das Achtelfinale.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 18. Oktober 2015 Italien  Santa Margherita di Pula ITF $10.000 Sand Ungarn  Lilla Barzo 4:6, 7:5, 6:3
2. 23. Oktober 2016 Italien  Santa Margherita di Pula ITF $10.000 Sand Belgien  Elyne Boeykens 0:6, 6:1, 6:2
3. 30. Oktober 2016 Italien  Santa Margherita di Pula ITF $10.000 Sand Ukraine  Katarina Zawatska 6:1, 6:3
4. 6. November 2016 Italien  Santa Margherita di Pula ITF $10.000 Sand Schweiz  Ylena In-Albon 6:1, 6:2
5. 19. Mai 2019 Griechenland  Iraklio ITF $15.000 Sand Russland  Darja Astachowa 7:5, 6:2
6. 30. Juni 2019 Ungarn  Budapest ITF $15.000 Sand Slowakei  Chantal Škamlová 6:3, 2:6, 6:3

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 24. September 2011 Griechenland  Athen ITF $10.000 Sand Deutschland  Christina Shakovets Polen  Natalia Siedliska
Polen  Sylwia Zagórska
6:3, 6:2
2. 25. Mai 2012 Slowenien  Velenje ITF $10.000 Sand Deutschland  Anna-Lena Friedsam Slowenien  Anja Prislan
Deutschland  Dejana Raickovic
7:63,5:7, [10:4]
3. 11. Oktober 2015 Italien  Santa Margherita di Pula ITF $10.000 Sand Italien  Camilla Rosatello Vereinigte Staaten  Dasha Ivanova
Argentinien  Melany Krywoj
6:3, 6:2
4. 1. September 2016 Osterreich  St. Pölten ITF $10.000 Sand Polen  Justyna Jegiołka Kroatien  Mariana Dražić
Osterreich  Janina Toljan
6:4, 4:6, [11:9]
5. 7. April 2018 Tunesien  Hammamet ITF $15.000 Sand Deutschland  Natalia Siedliska Paraguay  Montserrat González
Vereinigte Staaten  Jessica Ho
6:4, 7:5
6. 4. Mai 2019 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Slowenien  Manca Pislak Indien  Jennifer Luikham
Japan  Ramu Ueda
7:5, 5:7, [10:6]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Szuperliga 2013 ungarisch (abgerufen am 14. April 2015)