Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1970

Tennisturnier
   Tennis Internationales Tennisturnier von Zinnowitz   
Datum 28. Juni – 5. Juli 1970
Austragungsort Zinnowitz
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik
Erste Austragung 1955
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Titelverteidiger
Herreneinzel Sowjetunion 1955Sowjetunion Wjatscheslaw Jegorow
Dameneinzel Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Hella Riede
Herrendoppel Ungarn 1957Ungarn András Szöcsik
Ungarn 1957Ungarn Péter Szőke
Damendoppel Sowjetunion 1955Sowjetunion Jewgenija Isopaitis
Sowjetunion 1955Sowjetunion Maria Kull
Mixed Sowjetunion 1955Sowjetunion Maria Kull
Sowjetunion 1955Sowjetunion Wjatscheslaw Jegorow
Titelträger
Herreneinzel Sowjetunion 1955Sowjetunion Schamil Tarpischtschew 
Dameneinzel Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Hella Riede
Herrendoppel Rumänien 1965Rumänien Viorel Marcu
Rumänien 1965Rumänien Ionel Sânteiu
Damendoppel Sowjetunion 1955Sowjetunion Jelena Granaturowa
Sowjetunion 1955Sowjetunion Rausa Islanowa
Mixed TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Pikorová
TschechoslowakeiTschechoslowakei Milan Tajcnár

Das 16. Internationale Tennisturnier von Zinnowitz fand vom 28. Juni bis zum 5. Juli 1970 im Ostseebad Zinnowitz statt. Wegen des schlechten Wetters wurden am Freitag drei Spiele in Ahlbeck ausgetragen.

Hella Riede gewann zum dritten Mal in Folge und zum fünften Mal insgesamt das Dameneinzel. Dazu stand sie an der Seite von Werner Rautenberg das dritte Mal in Folge im Mixedfinale. Diesen Wettbewerb gewann das tschechoslowakische Duo Jana Pikorová und Milan Tajcnár. Sowjetische Siege gab es im Herreneinzel durch Schamil Tarpischtschew und im Damendoppel durch Jelena Granaturowa und Rausa Islanowa. Das Herrendoppel ging an die Rumänen Viorel Marcu und Ionel Sânteiu. Das Finale im Einzel erreichte Veronika Koch wie auch im Doppel mit Bettina Borkert. Borkert erreichte zudem im Einzel das Halbfinale.

ErgebnisseBearbeiten

HerreneinzelBearbeiten

  Finale
               
   Sowjetunion 1955  Schamil Tarpischtschew  7 6 21
 Sowjetunion 1955  Wjatscheslaw Jegorow 5 3 19

DameneinzelBearbeiten

  Finale
           
 Deutschland Demokratische Republik 1949  Hella Riede  6 6
 Deutschland Demokratische Republik 1949  Veronika Koch  0 3

HerrendoppelBearbeiten

  Finale
               
   Rumänien 1965  Viorel Marcu
 Rumänien 1965  Ionel Sânteiu
7 6 6
 Sowjetunion 1955  Wjatscheslaw Jegorow
 Sowjetunion 1955  Schamil Tarpischtschew 
5 4 1

DamendoppelBearbeiten

  Finale
           
 Sowjetunion 1955  Jelena Granaturowa 
 Sowjetunion 1955  Rausa Islanowa
6 4 7
 Deutschland Demokratische Republik 1949  Bettina Borkert
 Deutschland Demokratische Republik 1949  Veronika Koch
2 6 5

MixedBearbeiten

  Finale
           
 Tschechoslowakei  Jana Pikorová 
 Tschechoslowakei  Milan Tajcnár
6 6
 Deutschland Demokratische Republik 1949  Hella Riede
 Deutschland Demokratische Republik 1949  Werner Rautenberg 
3 4

QuelleBearbeiten

  • Tennis, Mitteilungsblatt des Deutschen Tennis-Verbandes der DDR, 14. Jahrgang (1970), Heft 5 (fälschlicherweise mit 13. Jahrgang bezeichnet)