Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1961

   Tennis Internationales Tennisturnier von Zinnowitz   
Datum 25. Juni – 2. Juli 1961
Austragungsort Zinnowitz
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik
Erste Austragung 1955
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Titelverteidiger
Herreneinzel AustralienAustralien Alan Lane
Dameneinzel Ungarn 1957Ungarn Zsófia Broszmann
Herrendoppel Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Peter Fährmann
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Werner Rautenberg
Damendoppel TschechoslowakeiTschechoslowakei Olga Široká
TschechoslowakeiTschechoslowakei Zdena Strachová
Mixed Ungarn 1957Ungarn Zsófia Broszmann
Ungarn 1957Ungarn András Szikszay
Titelträger
Herreneinzel Rumänien 1952Rumänien Ion Țiriac
Dameneinzel Sowjetunion 1955Sowjetunion Irina Rjasanowa
Herrendoppel TschechoslowakeiTschechoslowakei Pavel Korda
Polen 1944Polen Józef Orlikowski
Damendoppel Sowjetunion 1955Sowjetunion Larissa Preobraschenskaja 
Sowjetunion 1955Sowjetunion Irina Rjasanowa
Mixed Rumänien 1952Rumänien Mina Ilina
Rumänien 1952Rumänien Ion Țiriac

Das 7. Internationale Tennisturnier von Zinnowitz fand vom 25. Juni bis zum 2. Juli 1961 im Ostseebad Zinnowitz statt.

Das Herreneinzel gewann Ion Țiriac gegen seinen 37-jährigen Landsmann Gheorghe Viziru und er war auch im Mixed an der Seite seiner Landsfrau Mina Ilina erfolgreich. Peter Fährmann erreichte im Einzel das Halbfinale. Mit seinem Doppelpartner Werner Rautenberg gelang ihnen als Titelverteidiger wieder der Einzug ins Finale, in dem sie gegen die tschechoslowakisch-polnische Kombination Pavel Korda und Józef Orlikowski unterlagen. Das Dameneinzel und das Damendoppel ging an die Sowjetunion durch Irina Rjasanowa, die im Doppel Larissa Preobraschenskaja an ihrer Seite hatte. Eva Johannes gelang jeweils der Einzug ins Finale, dabei im Doppel zusammen mit Änne Lindner.

ErgebnisseBearbeiten

HerreneinzelBearbeiten

  Finale
               
   Rumänien 1952  Ion Țiriac 6 4 6 6
 Rumänien 1952  Gheorghe Viziru  3 6 4 1

DameneinzelBearbeiten

  Finale
           
 Sowjetunion 1955  Irina Rjasanowa  6 6
 Deutschland Demokratische Republik 1949  Eva Johannes 1 4

HerrendoppelBearbeiten

  Finale
               
   Tschechoslowakei  Pavel Korda
 Polen 1944  Józef Orlikowski 
6 7 6
 Deutschland Demokratische Republik 1949  Peter Fährmann
 Deutschland Demokratische Republik 1949  Werner Rautenberg 
4 5 1

DamendoppelBearbeiten

  Finale
           
 Sowjetunion 1955  Larissa Preobraschenskaja 
 Sowjetunion 1955  Irina Rjasanowa
6 6
 Deutschland Demokratische Republik 1949  Eva Johannes
 Deutschland Demokratische Republik 1949  Änne Lindner
3 2

MixedBearbeiten

  Finale
           
 Rumänien 1952  Mina Ilina
 Rumänien 1952  Ion Țiriac
7 6
 Ungarn 1957  Renáta Doba
 Ungarn 1957  András Szikszay 
5 1

QuelleBearbeiten

  • Tennis, Organ des Deutschen Tennis-Verbandes im DTSB, 5. Jahrgang, Heft 8, August 1961