Internationales Tennisturnier von Zinnowitz 1963

   Tennis Internationales Tennisturnier von Zinnowitz   
Datum 30. Juni – 7. Juli 1963
Austragungsort Zinnowitz
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik
Erste Austragung 1955
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Titelverteidiger
Herreneinzel Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Horst Stahlberg
Dameneinzel Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Eva Johannes
Herrendoppel Ungarn 1957Ungarn Ferenc Komáromi
TschechoslowakeiTschechoslowakei Pavel Korda
Damendoppel Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Eva Johannes
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Änne Lindner
Mixed Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Eva Johannes
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Horst Stahlberg
Titelträger
Herreneinzel Rumänien 1952Rumänien Ion Țiriac
Dameneinzel Sowjetunion 1955Sowjetunion Irina Jermolowa
Herrendoppel Rumänien 1952Rumänien Petre Marmureanu
Rumänien 1952Rumänien Ion Țiriac
Damendoppel Sowjetunion 1955Sowjetunion Irina Jermolowa
TschechoslowakeiTschechoslowakei Vlasta Kodešová
Mixed Sowjetunion 1955Sowjetunion Irina Jermolowa
Sowjetunion 1955Sowjetunion Wjatscheslaw Jegorow

Das 9. Internationale Tennisturnier von Zinnowitz fand vom 30. Juni bis zum 7. Juli 1963 im Ostseebad Zinnowitz statt.

Dreifachsiegerin wurde die inzwischen verheiratete Irina Jermolowa aus der Sowjetunion, die das Damendoppel mit der Tschechoslowakin Vlasta Kodešová und das Mixed mit Wjatscheslaw Jegorow gewann. Zweimal erfolgreich war Ion Țiriac, dabei im Doppel mit seinem Landsmann Petre Marmureanu. Von den erstmals in Zinnowitz angetretenen Chinesen erreichte Chu Chen-hua im Herreneinzel das Finale, nachdem er im Halbfinale den 17-jährigen Jan Kodeš bezwungen hatte. Eva Johannes und Hella Vahley erreichten in Einzel jeweils das Halbfinale und im Doppel gemeinsam das Finale.

ErgebnisseBearbeiten

HerreneinzelBearbeiten

  Finale
               
   Rumänien 1952  Ion Țiriac  6 8 1 6
 China Volksrepublik  Chu Chen-hua  4 6 6 4

DameneinzelBearbeiten

  Finale
           
 Sowjetunion 1955  Irina Jermolowa  6 6
 Tschechoslowakei  Vlasta Kodešová  4 2

HerrendoppelBearbeiten

  Finale
               
   Rumänien 1952  Petre Marmureanu 
 Rumänien 1952  Ion Țiriac
6 1 6 6
 Sowjetunion 1955  Wjatscheslaw Jegorow 
 Sowjetunion 1955  Jaak Parmas
1 6 1 4

DamendoppelBearbeiten

  Finale
           
 Sowjetunion 1955  Irina Jermolowa 
 Tschechoslowakei  Vlasta Kodešová 
6 6
 Deutschland Demokratische Republik 1949  Eva Johannes
 Deutschland Demokratische Republik 1949  Hella Vahley
3 3

MixedBearbeiten

  Finale
           
 Sowjetunion 1955  Irina Jermolowa
 Sowjetunion 1955  Wjatscheslaw Jegorow 
6 3 8
 Rumänien 1952  Julieta Namian
 Rumänien 1952  Ion Țiriac
3 6 6

QuelleBearbeiten

  • Tennis. Mitteilungsblatt des Deutschen Tennis-Verbandes im DTSB, 7. Jahrgang, Heft 4, Juli/August 1963.