IIHF Women’s Challenge Cup of Asia 2015

IIHF Women’s Challenge Cup of Asia 2015 der Division I
Anzahl Nationen 3
Erster Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Republik China (Taiwan)
Zweiter ThailandThailand Thailand
Dritter HongkongHongkong Hongkong
 
Austragungsort(e) Taipeh, Republik China (Taiwan)
Eröffnung 6. November 2014
Schlusstag 7. November 2014
Zuschauer 2.305 (384 pro Spiel)
Tore 35 (5,83 pro Spiel)
 
Topscorerin Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Hui-Chen Yeh (8 Punkte)

Der IIHF Women’s Challenge Cup of Asia 2015 der Division I war die fünfte Austragung des durch die Internationale Eishockey-Föderation IIHF durchgeführten Wettbewerbs. Das Turnier wurde am 6. und 7. November 2014 in Taipeh, der Hauptstadt Republik China (Taiwan), ausgetragen. Gespielt wurde im 800 Zuschauer fassenden Annex Ice Rink.

Durch die Absage der Top-Division und zahlreicher weiterer Rückzüge nahmen lediglich drei Mannschaften am Turnier der Division I teil, nachdem im Vorjahr mit acht Mannschaften noch ein Teilnehmerrekord aufgestellt worden war. Den Titel sicherte sich die Mannschaft der Republik China (Taiwan), die alle vier ihrer Turnierspiele deutlich gewann. Die weiteren Plätze belegten Thailand und Hongkong.

ModusBearbeiten

Die drei teilnehmenden Mannschaften spielten eine Doppelrunde im Modus Jeder-gegen-Jeden.

AustragungsortBearbeiten

Taipeh, Republik China (Taiwan)
Annex Ice Rink
Kapazität: 800
Austragungsort des Wettbewerbs
 
Der Annex Ice Rink (li.) gehört zum Gebäudekomplex der Taipei Arena

TurnierverlaufBearbeiten

6. November 2014
9:00 Uhr
(Ortszeit)
Chinesisch Taipeh  Republik China (Taiwan)
7:0
(1:0, 3:0, 3:0)
Spielbericht
Hongkong  Hongkong
Annex Ice Rink, Taipeh
Zuschauer: 437
6. November 2014
14:00 Uhr
Chinesisch Taipeh  Republik China (Taiwan)
3:1
(0:0, 2:0, 1:1)
Thailand  Thailand
Annex Ice Rink, Taipeh
6. November 2014
19:00 Uhr
Hongkong  Hongkong
1:3
(1:1, 0:0, 0:2)
Thailand  Thailand
Annex Ice Rink, Taipeh
7. November 2014
9:00 Uhr
Thailand  Thailand
1:7
(0:3, 0:3, 1:1)
Chinesisch Taipeh  Republik China (Taiwan)
Annex Ice Rink, Taipeh
7. November 2014
14:00 Uhr
Hongkong  Hongkong
3:2 n. P.
(1:2, 1:0, 0:0, 0:0, 1:0)
Thailand  Thailand
Annex Ice Rink, Taipeh
7. November 2014
19:00 Uhr
Chinesisch Taipeh  Republik China (Taiwan)
7:0
(1:0, 3:0, 3:0)
Hongkong  Hongkong
Annex Ice Rink, Taipeh
Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. Chinesisch Taipeh  Republik China (Taiwan) 4 4 0 0 0 24:02 12
2. Thailand  Thailand 4 1 0 1 2 07:14 4
3. Hongkong  Hongkong 4 0 1 0 3 04:19 2

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, OTS = Siege nach Verlängerung (Overtime) oder Penaltyschießen, OTN = Niederlagen nach Verlängerung oder Penaltyschießen, N = Niederlagen

WeblinksBearbeiten