Hauptmenü öffnen

QualifikationBearbeiten

England gewann die Fußball-Weltmeisterschaft 1966 und war als Titelträger bereits automatisch qualifiziert.

Englisches AufgebotBearbeiten

Nr. Name Verein vor WM-Beginn Geburtstag Spiele Tore    
Torhüter
1 Gordon Banks England  Stoke City 30.12.1937 3 0 0 0
12 Peter Bonetti England  FC Chelsea 27.09.1941 1 0 0 0
13 Alex Stepney England  Manchester United 18.09.1942 0 0 0 0
Abwehrspieler
2 Keith Newton England  FC Everton 23.06.1941 3 0 0 0
3 Terry Cooper England  Leeds United 12.07.1944 4 0 0 0
5 Brian Labone England  FC Everton 23.01.1940 3 0 0 0
6 Bobby Moore (C)  England  West Ham United 12.04.1941 4 0 0 0
14 Tommy Wright England  FC Everton 21.10.1944 2 0 0 0
16 Emlyn Hughes England  FC Liverpool 28.08.1947 0 0 0 0
17 Jack Charlton England  Leeds United 08.05.1935 1 0 0 0
Mittelfeldspieler
4 Alan Mullery England  Tottenham Hotspur 23.11.1941 4 1 0 0
8 Alan Ball England  FC Everton 12.05.1945 4 0 0 0
9 Bobby Charlton England  Manchester United 11.10.1937 4 0 0 0
11 Martin Peters England  Tottenham Hotspur 08.11.1943 4 1 0 0
15 Nobby Stiles England  Manchester United 18.05.1942 0 0 0 0
18 Norman Hunter England  Leeds United 29.10.1943 1 0 0 0
19 Colin Bell England  Manchester City 26.02.1946 3 0 0 0
Stürmer
7 Francis Lee England  Manchester City 29.04.1944 3 0 2 0
10 Geoff Hurst England  West Ham United 08.12.1941 3 1 0 0
20 Peter Osgood England  FC Chelsea 20.02.1947 1 0 0 0
21 Allan Clarke England  Leeds United 31.07.1946 1 1 0 0
22 Jeff Astle England  West Bromwich Albion 13.05.1942 2 0 0 0
Trainer
England  Alf Ramsey 22.01.1920

Die Spiele Englands bei der WM 1970Bearbeiten

Titelträger England spielte in der Vorrundengruppe C gemeinsam mit dem zweifachen Weltmeister Brasilien.

VorrundeBearbeiten

Rang Land Tore Punkte
1 Brasilien 1968  Brasilien 8:3 6
2 England  England 2:1 4
3 Rumänien 1965  Rumänien 4:5 2
4 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 2:7 0
  • England – Rumänien 1:0 (Di., 2. Juni 1970)

Tor: Hurst (65. Min.)

  • England – Brasilien 0:1 (So., 7. Juni 1970)

Tor: Jairzinho (59. Min.)

  • England – Tschechoslowakei 1:0 (Do., 11. Juni 1970)

Tor: Clarke (50. Min. per Foulelfmeter)

ViertelfinaleBearbeiten

  • England – Deutschland 2:3 nach Verlängerung (So., 14. Juni 1970)

Tore: 1:0 Mullery (31. Min.), 2:0 Peters (49. Min.), 2:1 Beckenbauer (68. Min.), 2:2 Seeler (76. Min.), 2:3 Müller (108. Min.)