Hauptmenü öffnen

Fußball-Weltmeisterschaft 1986/England

QualifikationBearbeiten

England beherrschte die Europa-Gruppe 3 und wurde ohne Niederlage Gruppensieger vor den sich ebenfalls qualifizierenden Nordiren.

Englische Spiele in der QualifikationBearbeiten

Europa – Gruppe 3
Land Sp. S U N Tore Punkte
1. England  England 8 4 4 - 21:2 12:4
2. Nordirland  Nordirland 8 4 2 2 8:5 10:6
3. Rumänien 1965  Rumänien 8 3 3 2 12:7 9:7
4. Finnland  Finnland 8 3 2 3 7:12 8:8
5. Turkei  Türkei 8 - 1 7 2:24 1:15
England - Finnland 5:0
Türkei - England 0:8
Nordirland - England 0:1
Rumänien - England 0:0
Finnland - England 1:1
England - Rumänien 1:1
England - Türkei 5:0
England - Nordirland 0:0

KaderBearbeiten

Nr. Spieler damaliger Verein Geburtsdatum WM 1986
Spiele / Tore
   
Torhüter
1 Peter Shilton England  FC Southampton 18. September 1949 5 - - -
13 Chris Woods England  Norwich City 14. November 1959 - - - -
22 Gary Bailey England  Manchester United 9. August 1958 - - - -
Abwehr
2 Gary Stevens England  FC Everton 27. März 1963 5 - - -
3 Kenny Sansom England  FC Arsenal 26. September 1958 5 - - -
5 Alvin Martin England  West Ham United 29. Juli 1958 1 - 1 -
6 Terry Butcher England  Ipswich Town 28. Dezember 1958 5 - 1 -
12 Viv Anderson England  FC Arsenal 29. Juli 1956 - - - -
14 Terry Fenwick England  Queens Park Rangers 17. November 1959 4 - 3 -
15 Gary A. Stevens England  Tottenham Hotspur 30. März 1962 2 - - -
Mittelfeld
4 Glenn Hoddle England  Tottenham Hotspur 27. Oktober 1957 5 - - -
7 Bryan Robson (C)  England  Manchester United 11. Januar 1957 2 - - -
8 Ray Wilkins Italien  AC Mailand 14. September 1956 2 - - 1
16 Peter Reid England  FC Everton 20. Juni 1956 3 - - -
17 Trevor Steven England  FC Everton 21. September 1963 3 - - -
18 Steve Hodge England  Aston Villa 25. Oktober 1962 5 - 1 -
19 John Barnes England  FC Watford 7. November 1963 1 - - -
Angriff
9 Mark Hateley Italien  AC Mailand 7. November 1961 3 - 1 -
10 Gary Lineker England  FC Everton 30. November 1960 5 6 - -
11 Chris Waddle England  Tottenham Hotspur 14. Dezember 1960 4 - - -
21 Kerry Dixon England  FC Chelsea 24. Juli 1961 1 - - -
20 Peter Beardsley England  Newcastle United 18. Januar 1961 4 1 - -
Trainer
Bobby Robson 18. Februar 1933

Englische Spiele bei der WM 1986Bearbeiten

Vorrunde (Gruppe F)Bearbeiten

  • England – Portugal 0:1 (Tor: Carlos Manuel (76. Min.))
  • England – Marokko 0:0
  • England – Polen 3:0 (Tore: Gary Lineker (3) – (9., 14., 34. Min.))

Als Gruppenzweiter hinter Marokko erreichte England das Achtelfinale.

AchtelfinaleBearbeiten

England – Paraguay 3:0 (Tore: 1:0 Lineker (31. Min.), 2:0 Beardsley (56. Min.), 3:0 Lineker (73. Min.))

ViertelfinaleBearbeiten

England – Argentinien 1:2 (Tore: 0:1 Maradona (51. Min.), 0:2 Maradona (54. Min.), 1:2 Lineker (80. Min.))

QuellenBearbeiten