Fußball-Amateurliga Bremen 1952/53

Die Fußball-Amateurliga Bremen 1952/53 war die vierte Spielzeit der höchsten Amateurklasse des Bremer Fußball-Verbandes. Meister wurde Bremen 1860.

Amateurliga Bremen 1952/53
Logo des BFV
Meister Bremen 1860
Absteiger TSV Lesum, Hastedter TSV
Mannschaften 14
Amateurliga Bremen 1951/52
Oberliga Nord 1952/53

AbschlusstabelleBearbeiten

Platz Verein Sp. Tore Punkte
1. Bremen 1860 26 129:16 50:02
2. TuRa Bremen (N) 26 71:57 37:15
3. Blumenthaler SV (M) 26 83:40 35:17
4. BV Grohn 26 67:42 34:18
5. SV Hemelingen 26 67:40 31:21
6. TSV Wulsdorf 26 48:49 30:22
7. ATS Bremerhaven 26 48:45 28:24
8. SG Aumund-Vegesack 26 69:67 27:25
9. Bremer TG (N) 26 39:58 23:29
10. SV Woltmershausen 26 54:67 20:32
11. Geestemünder SC 26 39:76 16:36
12. Lüssumer TV 26 36:76 13:39
13. TSV Lesum 26 33:101 11:41
14. Hastedter TSV 26 22:71 9:43
  • Meister und Teilnehmer an der Aufstiegsrunde zur Oberliga Nord
  • Absteiger
  • (M) Meister der Vorsaison
    (N) Aufsteiger

    Aufstieg und Deutsche AmateurmeisterschaftBearbeiten

    Der Meister Bremen 1860 hatte in der anschließenden Aufstiegsrunde zur Oberliga Nord keinen Erfolg.

    Als Bremer Vertreter nahm TuRa Bremen an der Deutschen Amateurmeisterschaft 1953 teil und schied dort in der Vorrunde nach Gruppenspielen gegen den VfB 03 Bielefeld, Hertha Zehlendorf und den TuS Güldenstern Stade aus.

    LiteraturBearbeiten

    • Hardy Grüne: Vom Kronprinzen bis zur Bundesliga. 1890 bis 1963. In: Enzyklopädie des deutschen Ligafußballs. Band 1. AGON Sportverlag, Kassel 1996.

    WeblinksBearbeiten