Hauptmenü öffnen

Flugplatz Meinerzhagen

Flugplatz in Deutschland

Der Flugplatz Meinerzhagen ist ein kleiner Flugplatz bei Meinerzhagen, Märkischer Kreis, Nordrhein-Westfalen.

Regionalflugplatz Meinerzhagen
Flugplatz Meinerzhagen und Landesstraße 306 links oben angeschnitten die Wupperquellen FFSW-0912.jpg
Kenndaten
ICAO-Code EDKZ
Koordinaten

51° 5′ 59″ N, 7° 35′ 59″ OKoordinaten: 51° 5′ 59″ N, 7° 35′ 59″ O

470 m (1542 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 1,6 km westlich von Meinerzhagen,
5 km östlich von Marienheide
Straße A4, A45, L 306
Nahverkehr Buslinie 296 der MVG und Buslinie 320 des RVK[1]
Basisdaten
Eröffnung 1959[2]
Betreiber Flugplatz Meinerzhagen GmbH
Fläche 30 ha
Start- und Landebahn
07/25 1170 m × 20 m Asphalt

Er hat eine Größe von 30 Hektar. Hauptsächlich wird der Flugplatz von Privat- und Geschäftsfliegern genutzt.

Während die Gebäude des Flugplatzes alle auf Meinerzhagener Stadtgebiet liegen, reicht die Landebahn auf das Gebiet der Gemeinde Marienheide.[2] Der Flugplatz liegt somit gleichzeitig im Märkischen- und im Oberbergischen Kreis, die beide überdies zu verschiedenen Regierungsbezirken gehören.

Auf dem Flugplatzgelände befindet sich auch eine Flugschule und ein Zentrum für Tragschrauber. In direkter Umgebung liegt ein Hotel-Restaurant.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Regionalverkehr Köln: Linie 320@1@2Vorlage:Toter Link/www.vrsinfo.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (PDF; 70 kB)
  2. a b Geschichte von Marienheide: Flugplatz an der Grenze zu Meinerzhagen. Abgerufen am 14. September 2017.