Hauptmenü öffnen

Flugplatz Rheine-Eschendorf

Flugplatz in Deutschland

Der Flugplatz Rheine-Eschendorf ist ein Verkehrslandeplatz in Rheine. Er wird überwiegend von Segelfliegern und Piloten mit Motorflugzeugen der Echo- und Ul-Klasse benutzt, steht aber auch der Geschäftsfliegerei zur Verfügung.

Flugplatz Rheine-Eschendorf
Tower des Flugplatzes
Kenndaten
ICAO-Code EDXE
Koordinaten

52° 16′ 35″ N, 7° 29′ 34″ OKoordinaten: 52° 16′ 35″ N, 7° 29′ 34″ O

40 m (131 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 1,9 km östlich von Rheine
Straße A 30 und B 481
Bahn Bahnhof Rheine
Nahverkehr Buslinien ab Busbahnhof Rheine
Basisdaten
Betreiber Luftsportverein Eschendorf e. V.
Beschäftigte 6
Start- und Landebahn
10/28 920 m × 30 m Gras

Der Flugplatz wird vom Luftsportverein Rheine-Eschendorf e. V. betrieben und beherbergt neben Gastronomie auch einen Flugzeugcharter, eine Flugschule, Veranstaltungsräume und ein Hotel. Ebenfalls am Platz ansässig sind ein Unternehmen für Bannerschleppflüge („flying lö“) und ein Fallschirmsprungverein. Gestartet und gelandet wird auf einer 920 m langen Graspiste in den Richtungen 284 Grad und 104 Grad.[1] Die Tankstelle steht mit AVGAS und MOGAS zur Verfügung.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. EDXE bei Airports.de (Memento des Originals vom 27. Februar 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.airports.de