Hauptmenü öffnen
Dan Frost Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 22. Januar 1961
Nation DanemarkDänemark Dänemark
Disziplin Bahn (Ausdauer) / Straße
Karriereende 1992
Wichtigste Erfolge
Olympische Spiele
1988 Gold – Punktefahren
UCI-Bahn-Weltmeisterschaften
1986 Weltmeister – Punktefahren
1985 Bronze – Punktefahren
Letzte Aktualisierung: 23. Juni 2019

Dan Frost (* 22. Januar 1961 in Frederiksberg) ist ein ehemaliger dänischer Radsportler, der insbesondere im Bahnradsport erfolgreich war. 1988 wurde er Olympiasieger im Punktefahren.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Frost bestritt im Alter von 13 Jahren erstmals Rennen. 1985 errang er den dänischen Amateurmeistertitel im Straßenrennen, im selben Jahr gewann er bei den Bahn-Radweltmeisterschaften in Bassano del Grappa die Bronzemedaille im Punktefahren der Amateure. In derselben Disziplin wurde er 1986 in Colorado Springs Weltmeister. Bei den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul errang er im Punktefahren die Goldmedaille. 1990 gewann er den dänischen Meistertitel im Einzelzeitfahren. Insgesamt errang er im Laufe seiner Radsport-Laufbahn 13 weitere dänische Meistertitel, im Mannschaftszeitfahren, in der Mannschaftsverfolgung, in der Einerverfolgung sowie im Punktefahren. Nachdem er bei den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona lediglich den 15. Platz im Punktefahren erreicht hatte, erklärte er seinen Rücktritt vom Radsport.

VerschiedenesBearbeiten

Von 2006 bis 2013 war Frost Sportdirektor beim Team CSC (später Team Saxo-Bank und Team Saxo-Tinkoff), 2014 beim Team Sky. Seit 2000 führt er das Reisebüro Dan Frost Cykelrejser ApS, das auf Radtouren spezialisiert ist.[1] Er arbeitet auch für ASO, kommentiert bei Eurosport sowie für DR1 und hält Vorträge.[1] Der Radrennfahrer Ken Frost ist sein Bruder.

ErfolgeBearbeiten

BahnBearbeiten

1981
  •   Dänischer Amateur-Meister – Einerverfolgung
1982
  •   Dänischer Amateur-Meister – Punktefahren
1983
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990

StraßeBearbeiten

1980
  •   Dänischer Amateur-Meister – Mannschaftszeitfahren
1985
  •   Dänischer Amateur-Meister – Straßenrennen
1990
  •   Dänischer Amateur-Meister – Einzelzeitfahren

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b About us. In: dan-frost.com. Abgerufen am 23. Juni 2019.