British Athletics Birmingham Grand Prix

Der British Athletics Birmingham Grand Prix (bis 2011 British Grand Prix, bis 2013 Birmingham Aviva British Grand Prix) ist ein international bedeutendes Leichtathletik-Meeting. Er ist Teil der Diamond League sowie der Major Event Series des britischen Leichtathletikverbands.

Bis einschließlich 2010 wurde er jährlich im Gateshead International Stadium in der englischen Stadt Gateshead ausgetragen, bevor er 2011 in das Alexander Stadium in Birmingham umzog.

WeltrekordeBearbeiten

Datum Athlet Disziplin Leistung
14. Juni 2004 Jelena Issinbajewa Russland  Russland Stabhochsprung 4,87 m
11. Juni 2006 Asafa Powell Jamaika  Jamaika 100 m 9,77

WettkampfbestleistungenBearbeiten

MännerBearbeiten

Art Rekord Athlet Herkunft Datum
100 m 9,77 (+1.5 m/s) Asafa Powell Jamaika  Jamaika 11. Juni 2006
200 m 19,94 Michael Johnson Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 15. September 1991
300 m 31,56 Douglas Walker Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 19. Juli 1998
400 m 44,23 Kirani James Grenada  Grenada 5. Juni 2016
600 m 1:13,10 David Rudisha Kenia  Kenia 5. Juni 2016
800 m 1:42,79 Emmanuel Korir Kenia  Kenia 18. August 2018
1500 m 3:29,33 Asbel Kiprop Kenia  Kenia 5. Juni 2016
1-Meilenlauf 3:51,89 Asbel Kiprop Kenia  Kenia 24. August 2014
3000 m 7:26.69 Kenenisa Bekele Athiopien  Äthiopien 15. Juli 2007
2-Meilenlauf 8:07,85 Mo Farah Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 24. August 2014
5000 m 13:00,20 Vincent Chepkok Kenia  Kenia 10. Juli 2010
110 m Hürden 12,95 (−0,9 m/s) Aries Merritt Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 26. August 2012
400 m Hürden 47,67 Kevin Young Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 14. August 1992
3000 m Hindernis 8:00,12 Conseslus Kipruto Kenia  Kenia 5. Juni 2016
Hochsprung 2,40 m Mutaz Essa Barshim Katar  Katar 20. August 2017
Weitsprung 8.53 m (+1.5 m/s) Luvo Manyonga Sudafrika  Südafrika 18. August 2018
Dreisprung 17,74 m Christian Olsson Schweden  Schweden 13. Juli 2003
Kugelstoßen 22,45 m Christian Cantwell Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 11. Juni 2006
Diskuswurf 69.83 m Piotr Małachowski Polen  Polen 10. Juli 2010
Speerwurf 95,66 m Jan Železný Tschechien  Tschechien 29. August 1993

FrauenBearbeiten

Art Rekord Athlet Herkunft Datum
100 m 10,81 (+0.7 m/s) Carmelita Jeter Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 26. August 2012
200 m 22,15 (+0.4 m/s) Shaunae Miller-Uibo Bahamas  Bahamas 18. August 2018
400 m 49,77 Sanya Richards Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 21. August 2005
800 m 1:56,92 Francine Niyonsaba Burundi  Burundi 5. Juni 2016
1500 m 3:58,07 Kelly Holmes Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 29. Juni 1997
3000 m 8:28,90 Sifan Hassan Niederlande  Niederlande 20. August 2017
1-Meilen-Lauf 4:21,11 Konstanze Klosterhalfen Deutschland  Deutschland 18. August 2019
2-Meilen-Lauf 9:11,49 Mercy Cherono Kenia  Kenia 24. August 2014
5000 m 14:51,77 Tirunesh Dibaba Athiopien  Äthiopien 21. August 2005
100 m Hürden 12,46 (−0,3 m/s) Kendra Harrison Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 5. Juni 2016
12,46 (−0,2 m/s) Danielle Williams Jamaika  Jamaika 18. August 2019
400 m Hürden 53,78 Kaliese Spencer Jamaika  Jamaika 26. August 2012
3000 m Hindernis 9:05,55 Beatrice Chepkoech Kenia  Kenia 18. August 2019
Hochsprung 2,03 m Kajsa Bergqvist Schweden  Schweden 21. August 2005
Stabhochsprung 4,87 m Jelena Issinbajewa Russland  Russland 27. Juni 2004
Weitsprung 6,96 m (+1.5 m/s) Malaika Mihambo Deutschland  Deutschland 18. August 2018
Dreisprung 14,94 m Ashia Hansen Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 29. Juni 1997
Kugelstoßen 20,57 m Nadzeya Astapchuk Belarus  Belarus 10. Juli 2010
Diskuswurf 69,23 m Sandra Perković Kroatien  Kroatien 7. Juni 2015
Speerwurf 66,08 m Barbora Špotáková Tschechien  Tschechien 26. August 2012

WeblinksBearbeiten