ATP Challenger Forlì-2

Das ATP Challenger Forlì-2 (offizieller Name: Città di Forlì) ist ein seit 2021 stattfindendes Tennisturnier in Forlì, Italien. Es ist Teil der ATP Challenger Tour und wird in der Halle auf Hartplatz ausgetragen.

Città di Forlì
ATP Challenger Tour
Austragungsort Forlì
Italien Italien
Erste Austragung 2021
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/16Q/16D
Preisgeld 45.730 
Stand: 31. Mai 2022

SiegerlisteBearbeiten

EinzelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2022 (5) Vereinigtes Konigreich  Jack Draper (3) Vereinigte Staaten  Alexander Ritschard 3:6, 6:3, 7:68
2022 (4) Vereinigtes Konigreich  Jack Draper (2) Niederlande  Tim van Rijthoven 6:1, 6:2
2022 (3) Russland  Pawel Kotow (2) Frankreich  Quentin Halys 7:5, 6:75, 6:3
2022 (2) Vereinigtes Konigreich  Jack Draper (1) Vereinigtes Konigreich  Jay Clarke 6:3, 6:0
2022 (1) Italien  Luca Nardi Indien  Mukund Sasikumar 6:3, 6:1
2021 (2) Russland  Pawel Kotow (1) Italien  Andrea Arnaboldi 6:4, 6:3
2021 (1) Vereinigte Staaten  Maxime Cressy Deutschland  Matthias Bachinger 6:4, 6:2

DoppelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2022 (5) Italien  Marco Bortolotti (2)
Ukraine  Witalij Satschko
Rumänien  Victor Vlad Cornea
Deutschland  Fabian Fallert
7:65, 3:6, [10:5]
2022 (4) Rumänien  Victor Vlad Cornea (2)
Deutschland  Fabian Fallert (2)
Kroatien  Antonio Šančić
Slowakei  Igor Zelenay
6:4, 3:6, [10:2]
2022 (3) Rumänien  Victor Vlad Cornea (1)
Deutschland  Fabian Fallert (1)
Tschechien  Jonáš Forejtek
Niederlande  Jelle Sels
6:4, 6:76, [10:7]
2022 (2) Frankreich  Sadio Doumbia
Frankreich  Fabien Reboul
Kolumbien  Nicolás Mejía
Vereinigte Staaten  Alexander Ritschard
6:2, 6:3
2022 (1) Italien  Marco Bortolotti (1)
Indien  Arjun Kadhe
Belgien  Michaël Geerts
Vereinigte Staaten  Alexander Ritschard
7:65, 6:2
2021 (2) Osterreich  Alexander Erler
Osterreich  Lucas Miedler
Italien  Marco Bortolotti
Spanien  Sergio Martos Gornés
6:4, 6:2
2021 (1) Kroatien  Antonio Šančić
Osterreich  Tristan-Samuel Weissborn
Tschechien  Lukáš Rosol
Ukraine  Witalij Satschko
7:64, 4:6, [10:7]

WeblinksBearbeiten