Hauptmenü öffnen

Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg 7

Abgeordnentenhauswahlkreis in Berlin, Deutschland

Der Abgeordnetenhauswahlkreis Tempelhof-Schöneberg 7 ist ein Abgeordnetenhauswahlkreis in Berlin. Der Wahlkreis gehört zum Bezirk Tempelhof-Schöneberg und umfasst den südlichen Teil von Marienfelde und den nördlichen Teil von Lichtenrade.

Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg 7
Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg 7
Staat Deutschland
Bundesland Berlin
Bezirk Tempelhof-Schöneberg
Wahlberechtigte 33.307
Wahlbeteiligung 70,4 %
Wahldatum 18. September 2016
Wahlkreisabgeordneter
Name [[Datei:{{{Foto}}}|links|100px|Foto des Abgeordneten]]
N.N.
Partei CDU
Stimmanteil 33,8 %

Ergebnis der Abgeordnetenhauswahl 2016Bearbeiten

Bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin 2016 traten folgende Kandidaten an:[1]

Direktkandidat Partei Erststimmen Zweitstimmen
Melanie Kühnemann SPD 23,5 % 22,3 %
Hildegard Bentele[2] CDU 33,8 % 29,7 %
Heinz Jirout GRÜNE 10,5 % 10,2 %
Philipp Bertram Die Linke 4,7 % 5,1 %
Aljoscha Henke Piraten 1,4 % 1,0 %
Axel Bering FDP 8,9 % 10,1 %
Nina Wittmann AfD 15,5 % 15,5 %
Sonstige Sonstige 1,6 % 6,2 %
Wahlberechtigte: 33.307 Einwohner
Wahlbeteiligung: 70,4 %

Ergebnis der Abgeordnetenhauswahl 2011Bearbeiten

Direktkandidat Partei Erststimmen Zweitstimmen
Ingo Siebert SPD 30,5 % 26,6 %
Roman Simon CDU 46,6 % 42,6 %
Carsten Schulz Die Linke. 3,5 % 2,9 %
Martina Zander-Rade GRÜNE 12,6 % 12,0 %
Holger Krestel FDP 2,3 % 2,4 %
Kein Direktkandidat Piraten -,- 5,6 %
Wahlberechtigte: 28.797 Einwohner
Wahlbeteiligung: 62,2 %

Ergebnis der Abgeordnetenhauswahl 2006Bearbeiten

Direktkandidat Partei Erststimmen Zweitstimmen
Wolfgang Kosia SPD 33,3 % 28,6 %
Scott Körber CDU 44,0 % 37,3 %
Carsten Schulz Die Linke. 3,5 % 2,6 %
Martina Rade GRÜNE 8,7 % 8,0 %
Gönül Glowinski FDP 10,4 % 10,7 %
Sonstige Sonstige 0,0 % 12,9 %
Wahlberechtigte: 28.990 Einwohner
Wahlbeteiligung: 62,0 %

Frühere WahlkreissiegerBearbeiten

Jahr Name Partei Erststimmen in %
2016 Hildegard Bentele CDU 33,8
2011 Roman Simon CDU 46,6
2006 Scott Körber CDU 44,0
2001 Norbert Atzler CDU 44,7
1999 Norbert Atzler CDU 62,8
1995 Hubert Rösler CDU 54,8
1990 Joachim Palm CDU 60,9

Anmerkung: Die Wahlkreise werden für jede Abgeordnetenhauswahl neu eingeteilt. Die Vorgängerwahlkreise mit ähnlicher Abgrenzung waren bei der Wahl von 2001 der Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg 6, bei der Wahl von 1999 der Wahlkreis Tempelhof 3, bei der Wahl von 1995 der Wahlkreis Tempelhof 4 und bei der Wahl von 1990 der Wahlkreis Tempelhof 6.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://www.wahlen-berlin.de/wahlen/be2016/afspraes/erststimmen_wahlkreis-0707-tempelhof-schneberg7_gesamt.html
  2. Markus Klaer nimmt Mandat an. In: Abgeordnetenhaus von Berlin. 29. Juli 2019, abgerufen am 1. August 2019 (deutsch).