Hauptmenü öffnen

WPA-9-Ball-Weltmeisterschaft der Junioren 2016

Die WPA-9-Ball-Weltmeisterschaft der Junioren 2016 war die 25. Austragung der Junioren-Weltmeisterschaft in der Poolbillarddisziplin 9-Ball. Sie fand vom 16. bis 20. November 2016 in der Huimin Middle School in Shanghai (China) statt.

Der Chinese Zheng Xiaohuai wurde durch einen 8:5-Finalsieg gegen den Mongolen Enkhbold Temuujin U17-Weltmeister. In der Altersklasse U19 trafen die U17-Weltmeister von 2014, Kong Dejing, und 2015, Daniel Macioł, im Endspiel aufeinander. Der Chinese konnte sich dabei klar mit 11:2 durchsetzen.[1][2] Der Deutsche Patrick Hofmann schied im Halbfinale gegen Kong aus.[3][4] Bei den Juniorinnen sicherte sich die Taiwanerin Chen Chia-hua in einem umkämpften Finale gegen ihre Landsfrau Tsai Pei-chun mit 9:8 den Titel.

MedaillengewinnerBearbeiten

Wettbewerb Gold Silber Bronze
U17-Junioren[5] China Volksrepublik  Zheng Xiaohuai Mongolei  Enkhbold Temuujin Polen  Wiktor Zieliński
Bosnien und Herzegowina  Sanjin Pehlivanović
U19-Junioren[6] China Volksrepublik  Kong Dejing Polen  Daniel Macioł Deutschland  Patrick Hofmann
Russland  Maxim Dudanez
Juniorinnen[7] Chinesisch Taipeh  Chen Chia-hua Chinesisch Taipeh  Tsai Pei-chun Belgien  Diana Khodjaeva
China Volksrepublik  Wu Yumei

WettbewerbeBearbeiten

An den drei Wettbewerben nahmen jeweils 32 Spieler teil. Diese traten zunächst im Doppel-K.-o.-System gegeneinander an und ab dem Viertelfinale im K.-o.-System. Im Folgenden sind die Ergebnisse der Finalrunde angegeben.

U17-JuniorenBearbeiten

[5]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                           
   Polen  Wiktor Zieliński 8        
 Malaysia  Muhammad Yakup 2  
 Polen  Wiktor Zieliński 7
   China Volksrepublik  Zheng Xiaohuai 8  
 China Volksrepublik  Zheng Xiaohuai 8
   Hongkong  Robbie Capito 5  
   China Volksrepublik  Zheng Xiaohuai 8
   Mongolei  Enkhbold Temuujin 5
   Bosnien und Herzegowina  Sanjin Pehlivanović 8
 Bonaire  Gyairon Martis 6  
 Bosnien und Herzegowina  Sanjin Pehlivanović 4
   Mongolei  Enkhbold Temuujin 8  
 Mongolei  Enkhbold Temuujin 8
   Litauen  Kestutis Zadeikis 6  

U19-JuniorenBearbeiten

[6]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                           
   Deutschland  Patrick Hofmann 11        
 Vereinigte Staaten  Nathan Diederich 10  
 Deutschland  Patrick Hofmann 8
   China Volksrepublik  Kong Dejing 11  
 Chinesisch Taipeh  Ko Ping-han 9
   China Volksrepublik  Kong Dejing 11  
   China Volksrepublik  Kong Dejing 11
   Polen  Daniel Macioł 2
   Polen  Daniel Macioł 11
 Hongkong  Lo Ho Sum 8  
 Polen  Daniel Macioł 11
   Russland  Maxim Dudanez 10  
 Venezuela  Jesus Atencio 6
   Russland  Maxim Dudanez 11  

JuniorinnenBearbeiten

[7]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                           
   China Volksrepublik  Shi Tianqi 6        
 Belgien  Diana Khodjaeva 9  
 Belgien  Diana Khodjaeva 3
   Chinesisch Taipeh  Chen Chia-hua 9  
 China Volksrepublik  Liu Xiazhi 5
   Chinesisch Taipeh  Chen Chia-hua 9  
   Chinesisch Taipeh  Chen Chia-hua 9
   Chinesisch Taipeh  Tsai Pei-chun 8
   China Volksrepublik  Ma Jiao 7
 China Volksrepublik  Wu Yumei 9  
 China Volksrepublik  Wu Yumei 7
   Chinesisch Taipeh  Tsai Pei-chun 9  
 Chinesisch Taipeh  Fan Yu-hsuan 3
   Chinesisch Taipeh  Tsai Pei-chun 9  

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. World 9-Ball Championships – Juniors. (Nicht mehr online verfügbar.) In: wpa-pool.com. World Pool-Billiard Association, 20. November 2016, archiviert vom Original am 22. November 2016; abgerufen am 21. November 2016.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wpa-pool.com
  2. Thomas Overbeck: Maciol wins the Silver Medal. In: europeanpocketbilliardfederation.com. European Pocket Billiard Federation, 21. November 2016, abgerufen am 21. November 2016.
  3. Patrick Hofmann holt WM-Bronze. In: portal.billardarea.de. Deutsche Billard-Union, 20. November 2016, abgerufen am 21. November 2016.
  4. Thomas Overbeck: Five Bronze Medals and one chance for Gold. In: europeanpocketbilliardfederation.com. European Pocket Billiard Federation, 20. November 2016, abgerufen am 21. November 2016.
  5. a b 2016 Juniors 9 Ball World Championship – U17. In: online-brackets.com. Abgerufen am 21. November 2016.
  6. a b 2016 Juniors 9 Ball World Championship – U19. In: online-brackets.com. Abgerufen am 21. November 2016.
  7. a b 2016 Juniors 9 Ball World Championship – Girls. In: online-brackets.com. Abgerufen am 21. November 2016.