WPA-9-Ball-Weltmeisterschaft der Junioren 2010

Die WPA-9-Ball-Weltmeisterschaft der Junioren 2010 war die 19. Auflage der Junioren-Weltmeisterschaft in der Poolbillarddisziplin 9-Ball. Sie fand vom 29. November bis 1. Dezember 2010 im Peppermill Resort Hotel in Reno, Nevada in den USA statt.[1]

Weltmeister wurde der Spanier Francisco Sánchez durch einen 11:6-Sieg im Finale gegen den Amerikaner Jesse Engel. Titelverteidiger Ruslan Tschinachow aus Russland belegte den dritten Platz.[2] Das Finale der Juniorinnen gewann die Kanadierin Brittany Bryant mit 9:6 gegen die Amerikanerin Briana Miller.[3]

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Junioren Spanien  Francisco Sánchez Vereinigte Staaten  Jesse Engel Russland  Ruslan Tschinachow
Juniorinnen Kanada  Brittany Bryant Vereinigte Staaten  Briana Miller Russland  Anastasia Nechaeva

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 2010 WPA World Junior Champions. (Nicht mehr online verfügbar.) In: billiardeducation.org. Billiard Education Foundation, 25. Dezember 2010, archiviert vom Original am 1. April 2016; abgerufen am 5. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/billiardeducation.org
  2. Matches – Draw and Results (Juniors). In: eurotouronline.eu. European Pocket Billiard Federation, abgerufen am 5. Oktober 2015.
  3. Matches – Draw and Results (Girls). In: eurotouronline.eu. European Pocket Billiard Federation, abgerufen am 5. Oktober 2015.