Hauptmenü öffnen

WPA-9-Ball-Weltmeisterschaft der Damen 2014

9-Ball-Weltmeisterschaft der Damen 2014
Billard Picto 2-white.svg
Turnierart Weltranglistenturnier
Austragungsort Guilin, China
Eröffnung 12. Oktober 2014
Endspiel 18. Oktober 2014
Disziplin 9-Ball
Siegerin China VolksrepublikVolksrepublik China Liu Shasha
2013
 
2015

Die WPA-9-Ball-Weltmeisterschaft der Damen 2014 war die 23. Austragung der Weltmeisterschaft in der Poolbillarddisziplin 9-Ball. Sie fand vom 12. bis 18. Oktober 2014 in Guilin (Volksrepublik China) statt.

Weltmeisterin wurde nach 2009 zum zweiten Mal die Chinesin Liu Shasha. Im Finale besiegte sie ihre Landsfrau Chen Siming, die Vizeweltmeisterin von 2011, mit 9:8. Titelverteidigerin war die Chinesin Yu Han, die im Viertelfinale gegen Kim Ga-young ausschied.

ModusBearbeiten

Die 64 Teilnehmerinnen traten zunächst im Doppel-K.-o.-System gegeneinander an. Ab der Runde der letzten 32 wurde das Turnier im K.-o.-System fortgesetzt. Ausspielziel waren sieben Spiele in der Doppel-K.-o.-Phase und neun Spiele in der Finalrunde. Gespielt wurde mit Wechselbreak.

PreisgeldBearbeiten

Preisgeld[1]
Siegerin 40.000 US$
Finalistin 20.000 US$
Halbfinalistin 9.000 US$
Viertelfinalistin 5.000 US$
Achtelfinalistin 3.000 US$
Letzte 32 1.500 US$
33.–64. Platz 750 US$
Gesamt 170.000 US$

FinalrundeBearbeiten

  Runde der letzten 32 Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
                                     
 Japan  Akimi Kajatani 9              
 Korea Sud  Cha Yu-ram 7  
 Japan  Akimi Kajatani 5
   Korea Sud  Kim Ga-young 9  
 China Volksrepublik  Wang Xiaotong 8
 Korea Sud  Kim Ga-young 9  
 Korea Sud  Kim Ga-young 9
   China Volksrepublik  Yu Han 8  
 China Volksrepublik  Yu Han 9    
 Singapur  Hoe Sur Wah 1  
 China Volksrepublik  Yu Han 9
   China Volksrepublik  Fu Xiaofang 3  
 China Volksrepublik  Fu Xiaofang 9
 England  Kelly Fisher 8  
 Korea Sud  Kim Ga-young 7
   China Volksrepublik  Liu Shasha 9  
 China Volksrepublik  Jiang Teng 9
 Chinesisch Taipeh  Liu Shin-mei 5  
 China Volksrepublik  Jiang Teng 5
   China Volksrepublik  Liu Shasha 9  
 China Volksrepublik  Gao Meng 7
 China Volksrepublik  Liu Shasha 9  
 China Volksrepublik  Liu Shasha 9
   Indonesien  Angeline Ticoalu 5  
 Japan  Chihiro Kawahara 7    
 Indonesien  Angeline Ticoalu 9  
 Indonesien  Angeline Ticoalu 9
   Chinesisch Taipeh  Kuo Azu-tinh 4  
 Philippinen  Rubilen Amit 8
 Chinesisch Taipeh  Kuo Azu-tinh 9  
 China Volksrepublik  Liu Shasha 9
   China Volksrepublik  Chen Siming 8
 China Volksrepublik  Chen Siming 9
 Deutschland  Jasmin Michel 3  
 China Volksrepublik  Chen Siming 9
   Chinesisch Taipeh  Chou Chieh-yu 3  
 Chinesisch Taipeh  Chou Chieh-yu 9
 Singapur  Charlene Chai Huey 6  
 China Volksrepublik  Chen Siming 9
   Chinesisch Taipeh  Wei Tzu-chien 5  
 China Volksrepublik  Pan Xiaoting 9    
 Vereinigte Staaten  Jeanette Lee 2  
 China Volksrepublik  Pan Xiaoting 8
   Chinesisch Taipeh  Wei Tzu-chien 9  
 Chinesisch Taipeh  Tsai Pei-chen 7
 Chinesisch Taipeh  Wei Tzu-chien 9  
 China Volksrepublik  Chen Siming 9
   Chinesisch Taipeh  Tan Ho-yun 5  
 Chinesisch Taipeh  Tan Ho-yun 9
 Japan  Masami Nouchi 3  
 Chinesisch Taipeh  Tan Ho-yun 9
   England  Allison Fisher 5  
 Chinesisch Taipeh  Wu Zhi-ting 7
 England  Allison Fisher 9  
 Chinesisch Taipeh  Tan Ho-yun 9
   China Volksrepublik  Zhou Doudou 5  
 China Volksrepublik  Zhou Doudou 9    
 Schweden  Caroline Roos 4  
 China Volksrepublik  Zhou Doudou 9
   Irland  Karen Corr 8  
 Irland  Karen Corr 9
 China Volksrepublik  Xue Chen 5  

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. WPA Women’s World 9-Ball Championship 2014 – Tournament Results. In: azbilliards.com. Archiviert vom Original am 19. März 2015; abgerufen am 13. Dezember 2016.