Hauptmenü öffnen

Moussa Dembélé

französischer Fußballspieler

Moussa Dembélé (* 12. Juli 1996 in Pontoise) ist ein französischer Fußballspieler. Der Stürmer steht seit Sommer 2018 bei Olympique Lyon unter Vertrag.

Moussa Dembélé
20170701 SK Rapid Wien vs Celtic FC 1243.jpg
Moussa Dembélé (2017)
Personalia
Geburtstag 12. Juli 1996
Geburtsort PontoiseFrankreich
Größe 183 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
2002–2004 Cergy Clos US
2004–2012 Paris Saint-Germain
2012–2016 FC Fulham
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013–2016 FC Fulham 54 (15)
2016–2018 Celtic Glasgow 55 (26)
2018– Olympique Lyon 28 (12)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2011–2012 Frankreich U-16 14 0(4)
2013 Frankreich U-17 3 0(0)
2013–2014 Frankreich U-18 3 0(1)
2014–2015 Frankreich U-19 10 0(5)
2015–2016 Frankreich U-20 4 0(0)
2016– Frankreich U-21 14 0(9)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 21. April 2019

2 Stand: 1. September 2018

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Im VereinBearbeiten

 
Dembélé in einem Spiel für Celtic

Dembélé begann seine Karriere im Jahr 2002 in der Jugend von Cergy Clos US, bevor er 2004 in die Jugend von Paris Saint-Germain wechselte. Dort spielte er bis 2012 und wechselte dann nach England in die Jugendabteilung des FC Fulham.

Im Juli 2013 unterschrieb Dembélé seinen ersten Profivertrag bis zum 30. Juni 2015.[1] Am 23. November 2013 saß er bei der 1:2-Niederlage gegen Swansea City erstmals bei der ersten Mannschaft auf der Ersatzbank, wurde aber nicht eingewechselt. Zu seinem Debüt in der Premier League kam Dembélé einen Spieltag später, als er am 30. November 2013 bei der 0:3-Niederlage gegen West Ham United in der 83. Spielminute für Kieran Richardson eingewechselt wurde. Am 30. März 2014 stand er bei der 1:3-Niederlage gegen den FC Everton erstmals in der Startelf.

Im Juni 2016 wechselte Dembélé nach Schottland zu Celtic Glasgow und unterschrieb einen Vierjahresvertrag.[2] Sein Debüt für Celtic gab Dembélé in der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League gegen Lincoln Red Imps FC aus Gibraltar.[3] Am 10. September 2016 gelang ihm beim 5:1-Sieg im 402. Old Firm gegen die Glasgow Rangers ein Hattrick. Dies gelang zuletzt Stevie Chalmers im Jahr 1966.[4] Ende September gelang Dembélé ein Doppelpack in der Champions League-Gruppenphase beim 3:3-Unentschieden gegen Manchester City im Celtic Park.[5] Am 23. Oktober 2016 erzielte er das 1:0-Siegtor im Halbfinale des schottischen Ligapokals gegen die Glasgow Rangers im Hampden Park.[6] Im Februar 2017 erzielte er in den aufeinander folgenden Pflichtspielen gegen den FC St. Johnstone und Inverness Caledonian Thistle zwei Hattricks infolge.[7] Ein Tor gegen St. Johnstone war für den FIFA-Puskás-Preis 2017 nominiert. Mit Celtic gewann er 2017 und 2018 zweimal das nationale Triple aus Schottischer Meisterschaft, Pokal und Ligapokal.

Am 31. August 2018 wechselte Moussa Dembélé zum französischen Ligue 1-Verein Olympique Lyon, wo er einen Fünfjahresvertrag unterzeichnete. Lyon bezahlte für ihn eine Ablösesumme in Höhe von 22 Millionen Euro.[8]

In der NationalmannschaftBearbeiten

Dembélé spielte ab der U-16 für sämtliche französische Auswahlmannschaften.[9]

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Moussa Dembélé – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FC Fulham: Biography (Memento des Originals vom 10. Dezember 2013 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fulhamfc.com
  2. Kenny Macintyre: Celtic: Moussa Dembele signs as Stefan Scepovic joins Getafe. BBC Sport, 28. Juni 2016, abgerufen am 11. September 2016 (englisch).
  3. Eamonn Donohoe: Lincoln Red Imps FC 1:0 (0:0) Celtic. BBC Sport, 12. Juli 2016, abgerufen am 11. September 2016 (englisch).
  4. Tom English: Celtic 5:1 (2:1) Rangers. BBC Sport, 10. September 2016, abgerufen am 11. September 2016 (englisch).
  5. Tom English: Celtic 3:3 (2:2) Manchester City. BBC Sport, 28. September 2016, abgerufen am 24. Oktober 2016 (englisch).
  6. Tom English: Rangers 0:1 (0:0) Celtic. BBC Sport, 23. Oktober 2016, abgerufen am 24. Oktober 2016 (englisch).
  7. Mark Jones: Celtic's Moussa Dembele has scored six goals in his last 88 minutes of football. Daily Mirror, 11. Februar 2017, abgerufen am 12. Februar 2017 (englisch).
  8. COMMUNIQUÉ : L'OL INFORME DE L'ARRIVÉE DE MOUSSA DEMBÉLÉ ET LENNY PINTOR. Olympique Lyon, 31. August 2018, abgerufen am 1. September 2018 (französisch).
  9. siehe sein Profil auf der Website der FFF.