Lukas Mertens
Spielerinformationen
Geburtstag 22. März 1996
Geburtsort Wilhelmshaven, Deutschland
Staatsbürgerschaft DeutscherDeutscher deutsch
Körpergröße 1,82 m
Spielposition Linksaußen
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein SC Magdeburg Logo.svg SC Magdeburg
Trikotnummer 22
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
0000–2013 DeutschlandDeutschland JSG Wilhelmshaven
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2013–2017 DeutschlandDeutschland Wilhelmshavener HV
2017– DeutschlandDeutschland SC Magdeburg

Stand: 9. Juli 2017

Lukas Mertens (* 22. März 1996 in Wilhelmshaven) ist ein deutscher Handballspieler. Er spielt auf der Position Linksaußen für den SC Magdeburg in der Handball Bundesliga.

Lukas Mertens ist in Wilhelmshaven aufgewachsen und machte sein Abitur am Neuen Gymnasium Wilhelmshaven. Derzeit studiert er Sportwissenschaften an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg[1].

KarriereBearbeiten

Lukas Mertens spielte in der Jugend für die JSG Wilhelmshaven und krönte seine Jugendspieler Karriere mit der Oberliga Meisterschaft des Handball Verband Niedersachsen in der Saison 2013/14[2]. Zudem spielte Mertens in der Niedersachsenauswahl und ist seit 2012 Teil der Jugendabteilungen der deutschen Handball Nationalmannschaft. Mit der U-20 Auswahl gewann er die Silbermedaille bei der U-20 EM in Dänemark und wurde ins All Star-Team gewählt. Ab 2013 lief er für den Wilhelmshavener HV auf und schaffte 2015 mit der Mannschaft die "perfekte Saison" und stieg in die 2. Handball-Bundesliga auf. Mertens wechselte im Sommer 2017 zum SC Magdeburg in die Handball-Bundesliga.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Lukas macht es wie "Matze": Auf der Platte und an der Uni. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 15. Dezember 2017; abgerufen am 15. Dezember 2017.
  2. Handballverband Niedersachsen: Männliche Jugend. In: www.hvn-online.com. Archiviert vom Original am 27. Juli 2016; abgerufen am 27. Juli 2016.