Hauptmenü öffnen

Litauischer Fußball-Supercup

Supercup
Verband Litauischer Fußballverband
Erstaustragung 1995
Mannschaften 2 Teams
(Meister und Pokalsieger)
Spielmodus Finale
Titelträger Sūduva Marijampolė
Rekordsieger FK Žalgiris Vilnius (6)

Der Litauische Fußball-Supercup ist ein litauischer Fußballwettbewerb, in dem zu Beginn einer Saison der litauische Meister und der litauische Pokalsieger der abgelaufenen Saison in einem einzigen Spiel aufeinandertreffen. Sollte eine Mannschaft das Double gewonnen haben, gewinnt diese automatisch den Wettbewerb. Der Wettbewerb findet seit 1995 mit fünf Unterbrechungen statt.

Die Endspiele im ÜberblickBearbeiten

Jahr Austragungsort Sieger Ergebnis Finalist
1995 FK Inkaras Kaunas (Double)
1996 Marijampolė Kareda Kaunas
2:1
FK Inkaras Kaunas
1997 keine Austragung
1998 Kėdainiai Ekranas Panevėžys
3:0
Kareda Kaunas
1999-
2001
keine Austragung
2002 FBK Kaunas (Double)
2003 Šiauliai VMFD Žalgiris Vilnius
2:1
FBK Kaunas
2004 FBK Kaunas (Double)
2005 keine Austragung
2006 Palanga Ekranas Panevėžys
2:1
FBK Kaunas
2007 Marijampolė FBK Kaunas
1:0
Sūduva Marijampolė
2008 keine Austragung
2009 Šiauliai Sūduva Marijampolė
0:0 n. V., 2:1 i. E.
Ekranas Panevėžys
2010 Ekranas Panevėžys (Double)
2011 Ekranas Panevėžys (Double)
2012 keine Austragung
2013 Marijampolė VMFD Žalgiris Vilnius
1:0
Ekranas Panevėžys
2014 VMFD Žalgiris Vilnius (Double)
2015 VMFD Žalgiris Vilnius (Double)
2016 Vilnius FK Žalgiris Vilnius
1:1 n. V., 4:1 i. E.
FK Trakai
2017 Vilnius FK Žalgiris Vilnius
1:0
FK Trakai
2018 Marijampolė Sūduva Marijampolė
5:0
FC Stumbras

Rangliste der Sieger und FinalistenBearbeiten

Rang Verein Titel Jahr(e) FT
1   FK Žalgiris Vilnius 6 2003, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 /
2   Ekranas Panevėžys 4 1998, 2006, 2010, 2011 2
3   FBK Kaunas 3 2002, 2004, 2007 2
4   Sūduva Marijampolė 2 2009, 2018 1
4   FK Inkaras Kaunas 1 1995 1
  Kareda Kaunas 1 1996 1

WeblinksBearbeiten