Lamporo

italienische Gemeinde

Lamporo (piemontesisch Lampeu) ist eine Gemeinde mit 521 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der italienischen Provinz Vercelli (VC), Region Piemont.

Lamporo
?
Lamporo (Italien)
Staat Italien
Region Piemont
Provinz Vercelli (VC)
Koordinaten 45° 14′ N, 8° 6′ OKoordinaten: 45° 14′ 0″ N, 8° 6′ 0″ O
Höhe 165 m s.l.m.
Fläche 9 km²
Einwohner 521 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 13040
Vorwahl 0161
ISTAT-Nummer 002067
Bezeichnung der Bewohner Lamporesi
Schutzpatron San Bernardo di Mentone
Kirche San Bernardo

Die Nachbargemeinden sind Crescentino, Livorno Ferraris und Saluggia.

Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 9 km².

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.