Jordan Kyrou

kanadischer Eishockeyspieler

Jordan Kyrou (* 5. Mai 1998 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2016 bei den St. Louis Blues in der National Hockey League unter Vertrag steht und für diese auf der Position des Centers spielt.

KanadaKanada  Jordan Kyrou Eishockeyspieler
Jordan Kyrou
Geburtsdatum 5. Mai 1998
Geburtsort Toronto, Ontario, Kanada
Größe 183 cm
Gewicht 85 kg
Position Center
Schusshand Rechts
Draft
NHL Entry Draft 2016, 2. Runde, 35. Position
St. Louis Blues
Karrierestationen
2014–2018 Sarnia Sting
2018–2019 San Antonio Rampage
seit 2018 St. Louis Blues

KarriereBearbeiten

JugendBearbeiten

Jordan Kyrou, der griechische Wurzeln hat[1], wurde in Toronto geboren und spielte in seiner Jugend unter anderem für die Mississauga Senators. Zur Saison 2014/15 wechselte er zu den Sarnia Sting in die Ontario Hockey League (OHL), die ranghöchste Juniorenliga seiner Heimatprovinz. Für die Sting verzeichnete er in der Spielzeit 2015/16 insgesamt 51 Scorerpunkte in 65 Partien, wurde zum CHL Top Prospects Game eingeladen und schließlich an 35. Position im NHL Entry Draft 2016 von den St. Louis Blues ausgewählt. Diese statteten den Angreifer im Juli 2016 mit einem Einstiegsvertrag aus.[2] Vorerst kehrte er jedoch für zwei weitere Jahre in die OHL zurück, wobei er seine persönliche Statistik deutlich auf 94 Punkte und anschließend auf 109 Punkte steigerte, bei einem Punkteschnitt von letztlich fast 2,0 pro Spiel. In der Spielzeit 2017/18 wurde der Kanadier daher mit der Jim Mahon Memorial Trophy als punktbester rechter Flügelstürmer ausgezeichnet, eine Position, auf der er bei den Sting noch eingesetzt wurde. Wenig später erhielt er auch die Red Tilson Trophy, die den wertvollsten Spieler der Liga ehrt. Außerdem wurde er im First All-Star Team der OHL berücksichtigt.

NHLBearbeiten

Nachdem Kyrou am Ende der Saison 2016/17 bereits eine Partie für die Chicago Wolves in der American Hockey League (AHL) absolviert hatte, stand er mit Beginn der Spielzeit 2018/19 regelmäßig für das neue Farmteam der St. Louis Blues auf dem Eis, die San Antonio Rampage. In deren Trikot bestätigte er seine Offensivleistungen und nahm wenig später am AHL All-Star Classic teil. Parallel dazu gab er bereits im Oktober 2018 sein Debüt für St. Louis in der National Hockey League (NHL), für er bis zum Saisonende 16 Partien bestritt. In der Folgesaison 2019/20 wurde er bereits überwiegend in der NHL eingesetzt, ehe er sich mit Beginn der Spielzeit 2020/21 endgültig im Aufgebot der Blues etablierte.

InternationalBearbeiten

Erste internationale Erfahrungen sammelte Kyrou bei der World U-17 Hockey Challenge 2014 im November, wo er mit dem Team Canada White den fünften Platz belegte. Auf U18-Niveau folgte eine Goldmedaille beim Ivan Hlinka Memorial Tournament 2015 sowie ein vierter Rang bei der U18-Weltmeisterschaft 2016. Anschließend nahm der Angreifer mit der kanadischen U20-Nationalmannschaft an der U20-Weltmeisterschaft 2018 teil und errang dort ebenfalls die Goldmedaille, wobei er mit 10 Punkten bester Scorer seines Teams wurde.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

InternationalBearbeiten

KarrierestatistikBearbeiten

Stand: Ende der Saison 2019/20

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt +/– SM Sp T V Pkt +/– SM
2014/15 Sarnia Sting OHL 63 13 23 36 +8 12 5 1 5 6 −1 0
2015/16 Sarnia Sting OHL 65 17 34 51 +13 14 7 1 6 7 +2 2
2016/17 Sarnia Sting OHL 66 30 64 94 +5 36 4 1 2 3 −7 0
2016/17 Chicago Wolves AHL 1 0 0 0 ±0 0
2017/18 Sarnia Sting OHL 56 39 70 109 +26 22 12 3 1 4 −7 10
2018/19 San Antonio Rampage AHL 47 16 27 43 +1 10
2018/19 St. Louis Blues NHL 16 1 2 3 −1 4
2019/20 San Antonio Rampage AHL 16 9 6 15 +5 10
2019/20 St. Louis Blues NHL 28 4 5 9 +1 8 5 0 0 0 −1 0
OHL gesamt 250 99 191 290 +52 84 28 6 14 20 −13 12
AHL gesamt 64 25 33 58 +6 20
NHL gesamt 44 5 7 12 ±0 12 5 0 0 0 −1 0

InternationalBearbeiten

Vertrat Kanada bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt +/– SM
2014 Canada White U17-WHC 5. Platz 5 0 4 4 0
2015 Kanada Hlinka Memorial   4 1 1 2 −1 4
2016 Kanada U18-WM 4. Platz 7 5 3 8 +5 0
2018 Kanada U20-WM   7 3 7 10 +2 0
Junioren gesamt 23 9 5 24 4

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten

Commons: Jordan Kyrou – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Terry Bridge: Sarnia Sting teammates going for U-17 gold with Canada White. theobserver.ca, 31. Oktober 2014, abgerufen am 31. Januar 2021 (englisch).
  2. Chris Pinkert: Kyrou Agrees to 3-Year Entry-Level Deal. nhl.com, 27. Juli 2016, abgerufen am 31. Januar 2021 (englisch).