Hauptmenü öffnen
Europawahl in Polen 2004
 %
30
20
10
0
24,1
15,9
12,7
10,8
9,4
7,3
6,3
5,3
8,3
Sitzverteilung
5
3
4
15
4
7
10
6
15 10 
Insgesamt 54 Sitze

Die Europawahl in Polen 2004 fand am 13. Juni 2004 im Zuge der EU-weit stattfindenden Europawahl 2004 statt. Es waren die ersten Direktwahlen zum Europäischen Parlament in Polen nach dem Beitritt des Landes zur EU am 1. Mai 2004. In Polen werden 54 der 732 Sitze im Europäischen Parlament vergeben.

ErgebnisBearbeiten

Die Wahlbeteiligung lag bei 20,9 %.

Kürzel Name Stimmen Anteil Sitze Europapartei Fraktion
PO Platforma Obywatelska 1.467.775 24,10 % 15 EVP EVP-ED
LPR Liga Polskich Rodzin 969.689 15,92 % 10 IND/DEM*
PiS Prawo i Sprawiedliwość 771.858 12,67 % 7 AEN UEN
SRP Samoobrona Rzeczpospolitej Polskiej 656.782 10,78 % 6 fraktionslos(5)/SPE (1)*
SLD Sojusz Lewicy Demokratycznej 561.311 9,35 % 5 SPE SPE
UW Unia Wolności 446.549 7,33 % 4 ELDR ALDE
PSL Polskie Stronnictwo Ludowe 386.340  6,34 % 4 EVP EVP-ED*
SDPL Socjaldemokracja Polska 324.707 5,33 % 3 SPE SPE
Andere
* Vier Abgeordnete der SRP, drei der PSL und sechs der LPR traten bis Ende 2006 zur UEN über.