EFL League One 2022/23

Die EFL League One 2022/23 ist die 19. Spielzeit der englischen EFL League One als dritthöchste englische Spielklasse nach der Premier League und der EFL Championship. Gleichzeitig ist sie die 31. Saison der zweithöchsten Spielklasse der English Football League (EFL) nach Einführung der Premier League im Jahr 1992. Die beiden bestplatzierten Vereine steigen direkt in die EFL Championship auf, die Vereine auf den Plätzen drei bis sechs spielen im Play-off-Modus um den dritten Aufstiegsplatz.

EFL League One 2022/23
EFL League One Wordmark.svg
Mannschaften 24
Spiele 552 + 5 Play-off-Spiele
 (davon 293 gespielt)
Tore 745  (ø 2,54 pro Spiel)
EFL League One 2021/22
EFL Championship 2022/23

TeilnehmerBearbeiten

Insgesamt nehmen 24 Teams am Spielbetrieb der dritten englischen Liga teil, darunter 17 aus der Vorsaison. Als Aufsteiger aus der EFL League Two 2021/22 kamen die Forest Green Rovers, Exeter City, die Bristol Rovers und Port Vale dazu. Die drei Absteiger aus der EFL Championship 2021/22 komplettierten das Teilnehmerfeld: Peterborough United, Derby County und der FC Barnsley. Nicht mehr vertreten sind Wigan Athletic, Rotherham United und der AFC Sunderland als Aufsteiger in die EFL Championship 2022/23 sowie der FC Gillingham, die Doncaster Rovers, der AFC Wimbledon und Crewe Alexandra als Absteiger in die EFL League Two 2022/23.

Vereine der englischen EFL League One 2022/23
Verein Stadt Stadion Kapazität
Accrington Stanley Accrington Wham Stadium 05.450
FC Barnsley Barnsley Oakwell Stadium 23.287
Bolton Wanderers Bolton University of Bolton Stadium 28.723
Bristol Rovers Bristol Memorial Stadium 12.300
Burton Albion Burton upon Trent Pirelli Stadium 06.912
Cambridge United Cambridge Abbey Stadium 08.127
Charlton Athletic London-Charlton The Valley 27.111
Cheltenham Town Cheltenham Whaddon Road 07.066
Derby County Derby Pride Park Stadium 33.597
Exeter City Exeter St. James’ Park 08.696
Fleetwood Town Fleetwood Highbury Stadium 05.327
Forest Green Rovers Nailsworth The New Lawn 05.147
Ipswich Town Ipswich Portman Road 29.673
Lincoln City Lincoln LNER Stadium 10.120
Milton Keynes Dons Milton Keynes Stadium MK 30.500
FC Morecambe Morecambe Globe Arena 06.476
Oxford United Oxford Kassam Stadium 12.000
Peterborough United Peterborough Weston Homes Stadium 15.314
Port Vale Stoke-on-Trent Vale Park 19.052
FC Portsmouth Portsmouth Fratton Park 20.620
Plymouth Argyle Plymouth Home Park 17.904
Sheffield Wednesday Sheffield Hillsborough Stadium 39.812
Shrewsbury Town Shrewsbury Montgomery Waters Meadow 10.361
Wycombe Wanderers High Wycombe Adams Park 10.137

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte Anm.
 1. Plymouth Argyle  26  17  6  3 046:260 +20 57  
 2. Sheffield Wednesday  25  15  7  3 045:180 +27 52
 3. Ipswich Town  25  14  8  3 047:250 +22 50 ( )
 4. Derby County (A)  24  11  8  5 033:170 +16 41
 5. Bolton Wanderers  25  11  8  6 030:200 +10 41
 6. FC Barnsley (A)  23  12  4  7 030:210  +9 40
 7. Wycombe Wanderers  25  11  5  9 033:260  +7 38
 8. Bristol Rovers (N)  26  10  7  9 042:430  −1 37
 9. Peterborough United (A)  24  11  2  11 039:310  +8 35
10. Port Vale (N)  24  10  5  9 027:320  −5 35
11. Exeter City (N)  25  9  7  9 038:360  +2 34
12. Charlton Athletic  25  7  10  8 038:360  +2 31
13. FC Portsmouth  22  7  10  5 029:270  +2 31
14. Fleetwood Town  24  6  11  7 028:250  +3 29
15. Oxford United  24  7  8  9 029:270  +2 29
16. Lincoln City  24  6  11  7 024:300  −6 29
17. Shrewsbury Town  24  8  5  11 023:290  −6 29
18. Cheltenham Town  24  8  4  12 019:270  −8 28
19. FC Morecambe  25  5  9  11 026:350  −9 24
20. Cambridge United  25  7  3  15 022:410 −19 24
21. Accrington Stanley  23  5  7  11 021:380 −17 22  
22. Burton Albion  25  5  7  13 032:500 −18 22
23. Milton Keynes Dons  24  6  3  15 023:360 −13 21
24. Forest Green Rovers (N)  25  5  5  15 021:490 −28 20
Stand: 7. Januar 2023[1]

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

Zum Saisonende 2021/22:
(A) Absteiger aus der EFL Championship 2021/22
(N) Neuaufsteiger aus der EFL League Two 2021/22
Zum Saisonende 2022/23:
  Aufsteiger in die EFL Championship 2023/24
( ) Teilnehmer an den Aufstiegs-Play-offs
  Absteiger in die EFL League Two 2023/24

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Standings, efl.com, abgerufen am 11. Januar 2023 (englisch)