Hauptmenü öffnen
Football League Third Division 1982/83
Logo der Football League bis 1988
Meister FC Portsmouth
Aufsteiger FC Portsmouth
Cardiff City
Huddersfield Town
Absteiger FC Reading
AFC Wrexham
Doncaster Rovers
FC Chesterfield
Mannschaften 24
Spiele 552
Tore 1.617  (ø 2,93 pro Spiel)
Torschützenkönig Kerry Dixon (FC Reading)[1][2]
Football League Third Division 1981/82
Football League Second Division 1982/83

Die Football League Third Division 1982/83 war die 56. Saison der Football League Third Division als dritthöchste englische Fußballliga. Drittligameister wurde der FC Portsmouth und daneben stiegen auch die dahinter rangierenden Cardiff City und Huddersfield Town in die Football League Second Division auf. Für die drei Aufsteiger nahmen in der folgenden Drittligasaison 1983/84 die in der Tabelle unten rangierenden Zweitligisten Rotherham United, FC Burnley und Bolton Wanderers die Plätze ein. Aus der Third Division in die Football League Fourth Division absteigen mussten der FC Reading, der AFC Wrexham, die Doncaster Rovers und der FC Chesterfield. Anstelle dieser Vereine nahmen in der folgenden Spielzeit 1983/84 der Fourth-Division-Meister FC Wimbledon und die dahinter platzierten Hull City, Port Vale sowie Scunthorpe United die freien Positionen ein.

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Portsmouth  46  27  10  9 074:410 +33 91
 2. Wales  Cardiff City (A)  46  25  11  10 076:500 +26 86
 3. Huddersfield Town  46  23  13  10 084:490 +35 82
 4. Wales  Newport County  46  23  9  14 076:540 +22 78
 5. Oxford United  46  22  12  12 071:530 +18 78
 6. Lincoln City  46  23  7  16 077:510 +26 76
 7. Bristol Rovers  46  22  9  15 084:580 +26 75
 8. Plymouth Argyle  46  19  8  19 061:660  −5 65
 9. FC Brentford  46  18  10  18 088:770 +11 64
10. FC Walsall  46  17  13  16 064:630  +1 64
11. Sheffield United (N)  46  19  7  20 064:590  +5 64
12. Bradford City (N)  46  16  13  17 068:690  −1 61
13. FC Gillingham  46  16  13  17 058:590  −1 61
14. AFC Bournemouth (N)  46  16  13  17 059:680  −9 61
15. Southend United  46  15  14  17 066:650  +1 59
16. Preston North End  46  15  13  18 060:690  −9 58
17. FC Millwall  46  14  13  19 064:770 −13 55
18. Wigan Athletic (N)  46  15  9  22 060:720 −12 54
19. Exeter City  46  14  12  20 081:104 −23 54
20. FC Orient (A)  46  15  9  22 064:880 −24 54
21. FC Reading  46  12  17  17 064:790 −15 53
22. Wales  AFC Wrexham (A)  46  12  15  19 056:760 −20 51
23. Doncaster Rovers  46  9  11  26 057:970 −40 38
24. FC Chesterfield  46  8  13  25 043:680 −25 37

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Drittligameister und Aufsteiger in die Football League Second Division 1983/84
  • Aufsteiger in die Football League Second Division 1983/84
  • Abstieg in die Football League Fourth Division 1983/84
  • (A) Absteiger aus der Football League Second Division 1981/82
    (N) Neuaufsteiger aus der Football League Fourth Division 1981/82

    TorschützenlisteBearbeiten

    Spieler Verein Tore
    1 England  Kerry Dixon FC Reading 26
    2 Nordirland  Bobby Campbell Bradford City 25
    = England  Tommy Tynan Newport County =
    4 England  Derek Bell Lincoln City 23
    = England  Francis Joseph FC Brentford =

    WeblinksBearbeiten

    Einzelnachweise und FußnotenBearbeiten

    1. English League Leading Goalscorers. (RSSSF)
    2. Rothmans Football Yearbook 1987–88. S. 428.